Die IHK Reutlingen steuert als Interessenvertreter von Unternehmen wichtige Impulse für den Erfolg und das Wachstum der regionalen Wirtschaft. Sie ist zentrales Bindeglied zwischen Wirtschaft, Politik und Verwaltung. Sie informiert bei Fragen des unternehmerischen Alltags, hilft beim Einstieg ins internationale Geschäft und besetzt heute die Themen von morgen.

Werden Sie Teil der IHK Reutlingen und setzen Sie sich für unsere Kammerverbandspartner­schaft in Myanmar ein. Die Weiterbildung im Rahmen vielseitiger Projekte und eine breite Auswahl an Bildungsmöglichkeiten helfen Ihnen, Ihr Potenzial voll auszuschöpfen.

Wir bieten Ihnen:

  • International. Als starker Partner der regionalen Wirtschaft vertreten wir die Interessen unserer Mitgliedsunternehmen auch im Ausland. Durch Auslandseinsätze fördern wir Ihre internationale Vernetzung und den interkulturellen Austausch.
  • Verantwortung. Wir vertrauen auf Ihre Stärken. Vom ersten Tag an übernehmen Sie eine verantwortungsvolle Tätigkeit.
  • Teamwork. Lateral agierende Teams, enge Zusammenarbeit innerhalb des Bereichs International sowie Austausch mit den Projektpartnern im In- und Ausland ermöglichen eine Vielzahl persönlicher Kontakte, die Ihre Arbeit bereichert.

Ihre Verantwortung:

  • Als Projektassistenz (m/w/d) unterstützen Sie den Bereichsleiter International in der IHK Reutlingen sowie den Langzeitexperten in Mandalay, Myanmar.
  • Sie organisieren Projektmaßnahmen in Deutschland sowie Myanmar und koordinieren Einsätze von Kurzzeitexperten in Myanmar.
  • Sie übernehmen das inhaltliche sowie finanzielle Monitoring.

Einblick in Ihr Tagesgeschäft:

  • Durchführung von Workshops und Veranstaltungen
  • Organisation von Delegationsreisen und Stagen unserer ausländischen Projektpartner
  • Planung und Umsetzung von Auslandsprojekten
  • Austausch in Netzwerken

Ihre Qualifikationen:

  • Sie haben ein Studium mit wirtschaftswissenschaftlicher und internationaler Ausrichtung abgeschlossen.
  • Sie verfügen über sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch und einer weiteren Fremdsprache sowie sehr gute IT-Kenntnisse. Idealerweise besitzen Sie Länderkompetenz in Asien.
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich und strukturiert, sind absolut kunden- sowie vertriebsorientiert und haben eine sichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift.
  • Sie sind teamorientiert, kommunikations- und durchsetzungsstark. Sie bringen sehr hohe Leistungsbereitschaft und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein mit.

Einzelheiten zum Projekt:

Das Projekt wird seit 2015 im Rahmen des Kammer- und Verbandspartnerschaftsprogramms vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) über die sequa GmbH finanziert. Zeitraum: ab sofort bis Frühjahr 2022.

Ihr Job?

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an karriere@reutlingen.ihk.de oder postalisch an die IHK Reutlingen, Postfach 1944, 72709 Reutlingen. Telefonische Auskunft erhalten Sie von Martin Fahling unter 07121 201-186.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.reutlingen.ihk.de.