Für das Projekt »Eine Verfassung für alle Syrer*innen – Facilitating the Peace Process in Syria« suchen wir ab 1. August 2020 eine Projektmitarbeiter*in in Vollzeit. Die Stelle ist gemäß TVöD Bund, Stufe 10 eingruppiert und zunächst bis zum 31. Dezember 2020 befristet. Sofern das Projekt wie angestrebt verlängert wird, ist auch eine Weiterbeschäftigung möglich und gewünscht.

 
Wir sind ein kleines Team von derzeit insgesamt sechs Mitarbeiter*innen, darunter 2 Praktikant*innen. Seit 2016 unterstützen wir die syrische Opposition und die syrische Zivilgesellschaft bei den Friedensverhandlungen in Genf, insbesondere bei der Entwicklung einer neuen, demokratischen Verfassung. In den letzten Jahren haben wir regelmäßig Dialog und Capacity-Building Workshops durchgeführt, aktuell liegt unser Fokus darauf, den Verfassungsprozess transparenter zu gestalten.
 
  • Aufgaben der gesuchten Mitarbeiter*in sind vor allemDie eigenständige Organisation von Workshops und Webinaren
  • Die Pflege der Projektwebseite und die Betreuung sowie Weiterentwicklung unserer Social-Media-Strategie
  • Konzeptionelle Zuarbeit, etwa bei der Entwicklung von „Erklärvideos“ zum Thema Demokratisierung, Dezentralisierung und Föderalismus
  • Zuarbeit bei der Projektabrechnung

Vorausgesetzt werden:

  • Der Abschluss eines Sozial- oder Geisteswissenschaftlichen Studium, gerne in den Bereichen Politikwissenschaft/Islamwissenschaft oder Westasien Studien
  • Sehr gute Deutsch- sowie mindestens gute Englischkenntnisse
  • Arabischkenntnisse sind von Vorteil
  • Gute Kenntnisse gängiger Textverarbeitungsprogramme
  • Die Bereitschaft, sich in neue Themen einzuarbeitenInteresse an Politik, Konflikttransformation und politischer Bildungsarbeit
  • Interkulturelle Sensibilität und Spaß an Kommunikation mit unterschiedlichsten Menschen
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (insbesondere Anschreiben und beruflicher Lebenslauf) bitte ausschließlich digital und bis zum 6. Juli 2020, 23:59 Uhr an project@ezks.org.
 

Die Bewerbungsgespräche finden am 9. und ggf. 10. Juli 2020 in unserem Büro in Berlin statt.

Europäisches Zentrum für Kurdische Studien
Emser Straße 26
12051 Berlin