Ziel des von der GIZ ausgeschriebenen Vorhabens „Unterstützung der ländlichen Entwicklung in den Baumwollregionen“ (Accompagnement des Mutations du Bassin Cotonnier – Programme d’Appui au Développement Rural, ABC-PADER) ist es die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der privaten Akteure in der Land- und Viehwirtschaft unter Berücksichtigung an den Klimawandel angepasster Produktionssysteme zu steigern.

Dazu wird ein Mehrebenen- und Multiakteurs-Ansatz in drei komplementären Outputs verfolgt:

  1. Verbesserung der Rahmenbedingungen für eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung,
  2. Steigerung der Kapazitäten privater Akteure entlang der land- und viehwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten (WSK) und
  3. Erweiterung des Angebots an beruflichen Ausbildungen.

Die beiden ersten Outputs sind kofinanziert durch die Europäische Union (EU).

Die GFA Consulting Group hat die erste Phase dieses Projektes „Programme d’Appui au Développement Rural“ PADER durchgeführt.


Für die Teamleiterstelle suchen wir nun eine internationale Langzeitfachkraft (36 Monate) in Garoua für folgende Aufgaben:

  • Gesamtverantwortung für die Beratungspakete;
  • Sicherstellung der Kohärenz und Komplementarität der Projektleistungen mit weiteren Leistungen des Programmvorhabens auf lokaler und nationaler Ebene sowie mit bestehenden lokalen Strukturen und Projekten und Initiativen der relevanten Institutionen;
  • Kommunikation und enge Abstimmung mit dem/der Auftragsverantwortlichen (AV) der GIZ und Verantwortlichen der anderen Outputs der GIZ;
  • Konzeption, Durchführung sowie Monitoring und Auswertung von Maßnahmen zum Capacity Development CD der lokalen Partner in den Bereichen Landrechte und nachhaltige Nutzung von natürlichen Ressourcen, Zugang zu Finanzen und Dienstleistungen, Nachhaltige Producktivität und „Climate Smart Agriculture“ ;
  • Fachliche Fokussierung auf die Umsetzung und Koordinierung der Maßnahmen zur partizipativen Landnutzungsplanung, zur Regelung von Nutzungskonflikten, zu Landrechten und zur Einbeziehung von Frauen und jungen Menschen insbesondere aus marginalisierten Gruppen und deren Stärkung (Empowerment Ansatz) und Einführung bzw. Nutzung von QGIS in der räumlichen Planung und zur Dokumentation von traditionellen und formalen Nutzungsrechten in den verschiedenen Planungsstufen;
  • Berücksichtigung von Querschnittthemen (z. B. Gleichberechtigung der Geschlechter, Konfliktsensitivität);
  • Personalsteuerung, insbesondere Identifizierung des Bedarfs an Kurzzeiteinsätzen innerhalb des verfügbaren Budgets sowie Planung und Steuerung der Einsätze und Betreuung der lokalen und internationalen Fachkräfte;
  • Sicherstellung des Wirkungsmonitorings;
  • Regelmäßige und fristgerechte Berichterstattung;
  • Verantwortung bei der Kontrolle der Mittelverwendung und der Finanzplanung in Absprache mit der/dem AV der GIZ;
  • Unterstützung des/der AV bei der Fortschreibung und/oder Anpassung der Konzeption des Vorhabens, bei Evaluierungen, Audits und bei der Vorbereitung einer Folgephase;
  • Verantwortung für die Umsetzung der Kommunikationsregeln der GIZ und der EU.

Qualifikationen der Teamleitung

  • Universitätsabschluss (Diplom/Master) in Agrarwissenschaften oder vergleichbarer Fachrichtung;
  • Fachkundige Sprachkenntnisse in Deutsch und Französisch (C1);
  • 10 Jahre Berufserfahrung im Sektor Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Nachhaltiges Ressourcenmanagement;
  • 5 Jahre in land- und viehwirtschaftlichen Betriebssystemen und Beratung, partizipative Landnutzungsplanung;
  • 3 Jahre Führungserfahrung als Teamleitung in Projekten und Finanzmanagement;
  • 3 Jahre Erfahrung in Projekten in der Region Subsahara-Afrika;
  • 5 Jahre Erfahrung in EZ-Projekten;
  • 1 Jahr Erfahrung in Genderförderung.

Das Projekt soll im Juli 2021 beginnen. Es ist eine Laufzeit von 36 Monaten vorgesehen. Der Teamleiter wird unterstützt duch sechs nationale Langzeitfachkräfte und internationale Kurzzeitfachkräfte.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihren aktulisierten CV an Regine Reuter, Recruitment Consultant, GFA Consulting Group GmbH: reuter@gfa-group.de