Caritas

 

Caritas international, das Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes, leistet weltweit Not- und Katastrophenhilfe und stärkt besonders benachteiligte Bevölkerungsgruppen in ihrer Entwicklung. In der Zentrale in Freiburg suchen wir für das Projektreferat Naher Osten/Nordafrika zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n


Finanzsachbearbeiter_in (100 %)


Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.07.2022 zu besetzen (Vertretung).


Ihre Aufgaben sind:

  • Mitwirkung bei der Erstellung von Budgets und Unterstützung der Referent_ innen bei der Projektadministration
  • Prüfung und Bearbeitung des projektbezogenen Buchungs- und Zahlungsverkehrs
  • Rechnerische Betreuung und Mittelbewirtschaftung (Mittelanforderung/ Mittelabfluss/Mittelkontrolle) öffentlicher Finanzierer (z.B. AA/BMZ/EU)
  • Erstellung von Verwendungsnachweisen für öffentliche und Spendenmittel
  • Sachliche und rechnerische Überprüfung und Bearbeitung von fremdsprachigen Projektabrechnungen, Korrespondenz in der jeweiligen Arbeitssprache mit den Partnerorganisationen
  • Budgetgerechte Kontrolle und Steuerung der Ausgaben der Partnerorganisationen
  • Beratung, Schulung und Förderung der Mitarbeiter_innen vor Ort in den Partnerorganisationen zur Stärkung ihrer Kompetenz der richtlinienkonformen Projektabwicklung


Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Berufserfahrung in einem entsprechenden Arbeitsfeld
  • Verhandlungssichere Fremdsprachenkenntnisse in Englisch. Gute Kenntnisse in Französisch sind von Vorteil
  • Gute EDV-Kenntnisse (Windows, besonders Excel), SAP-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Kenntnisse bzw. Erfahrungen im Umgang mit Haushaltsvorschriften öffentlicher Finanzgeber sind von Vorteil
  • Aufgeschlossenheit gegenüber fremden Kulturen und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen in die Projektregionen
  • Eine positive Einstellung zur katholischen Kirche und ihrer sozialen Arbeit und eine Identifikation mit den Zielen unserer Organisation


Wir bieten Ihnen einen modernen und vielseitigen Arbeitsplatz in einem engagierten, professionellen Team. Wir zahlen nach Tarif AVR (Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes) und haben eine attraktive zusätzliche Altersvorsorge. Bei gleicher Qualifikation und Eignung für den Arbeitsplatz werden Bewerbende mit Behinderung bevorzugt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 01.03.2020 an: http://www.caritas.de/W3WFN 


Für Auskünfte steht Ihnen gerne Herr Klitsch-Ott zur Verfügung: Tel. 0761 200-505