PROBONO Schulpartnerschaften für Eine Welt e.V. sucht


Projekt-Manager/in


PROBONO initiiert, berät und finanziert Partnerschaften zwischen Schulen in Deutschland und Ost-Afrika. Ziel ist es dabei Bildung an afrikanischen Schulen zu unterstützen sowie soziale Kompetenzen und globales Lernen an deutschen und afrikanischen Schulen zu fördern.

PROBONO unterstützt derzeit 30 Schulpartnerschaften und hat seit 2004 gemeinsam mit den deutschen Schulen zahlreiche Schulgebäude in Tansania, Uganda und Kenia gebaut sowie Bücher und Unterrichtsmaterialien angeschafft. Seit sieben Jahren widmet sich PROBONO in Kooperation mit einer tansanischen Universität auch der Fortbildung von tansanischen Lehrkräften im Rahmen eines systematischen Lehrerfortbildungsprogramms. Zudem engagieren wir uns gemeinsam mit lokalen Partnerorganisationen für eine Stärkung der Kinderrechte sowie für die Förderung einer Lesekultur an Schulen in Tansania. Neu ist derzeit ein Entrepreneurship-Programm, das Schülerinnen und Schülern an weiterführenden Schulen unternehmerisches Basis-Wissen vermittelt und sie dazu anleitet, in kleinen Schülerfirmen erste unternehmerische Erfahrungen zu sammeln. Darüber hinaus betreut PROBONO Dialogprojekte und Schülerreisen, die das gemeinsame Arbeiten der Schüler in Deutschland und Afrika an globalen Themen ermöglichen und das Verständnis für die fremde Kultur vertiefen. Weitere Informationen über PROBONO finden Sie unter www.probono-oneworld.de.

Für unser Büro in Frankfurt suchen wir ab dem 20. April 2020 eine/n Mitarbeiter/in mit einem wöchentlichen Stellenumfang von ca. 15 Stunden für den Arbeitsbereich

Projekt-Management


Ihre Aufgaben:

  • Umsetzung, Kontrolle und Abrechnung eines vierjährigen Lehrerfortbildungsprogramms in Kooperation mit dem BMZ
  • Unterstützung des Projektpartners in Afrika bei der Projektdurchführung und -abrechnung
  • Unterstützung von Fundraising- und PR-Aktivitäten
  • Beratung bei Dialogprojekten zwischen deutschen und ostafrikanischen Schulen


Ihr Profil:

  • Berufserfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit und mit öffentlichen Anträgen (BMZ)
  • Berufserfahrung im Bereich Fundraising
  • Pädagogische Kenntnisse sind wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Beherrschung des MS Office Pakets
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Flexibilität, hohe Teamfähigkeit


Haben Sie Interesse? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung) in einer PDF Datei an:
PROBONO Schulpartnerschaften für Eine Welt e.V.
Andrea Alleker-Fendel, T: 069-297215-10
E-Mail: a.alleker-fendel@probono-oneworld.de