Referent/in für strategische Öffentlichkeitsarbeit und Content Management (m/w/d) (J22DE07R)


Das Mannheimer Zentrum für Evaluation und Entwicklungsforschung ist eine gemeinnützige karitative Organisation, die erforscht, welche Programme und Politiken in der Entwicklungszusammenarbeit für wen, wann, warum und unter welchen Bedingungen wirken. Unser Fokus liegt dabei auf Afrika, Asien und Lateinamerika. Mit derzeit ca. 60 Mitarbeitern forschen wir in Bereichen wie Schulbildung, Gesundheitswesen, Arbeitsmärkte, Mikrofinanzierung, soziale Sicherung und ländliche Entwicklung. Zu unseren Partnern gehören z. B. UNICEF, ILO, Weltbank, KfW und GIZ


Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Entwicklung von Konzepten zur Außendarstellung der Zielsetzung von C4ED / Abteilung Globale Strategische Projektfinanzierung
  • Entwicklung und Umsetzung der strategischen Öffentlichkeitsarbeit der gemeinnützigen GmbH (Schwerpunkt Online-Kommunikation)
  • Kontaktaufnahme und -pflege mit Wirtschaftsführer/-innen und Entscheider/-innen bei externen Partnern und Institutionen
  • Copywriting und Editing für Onlineformate
  • Sie recherchieren, verfassen und publizieren Texte und redaktionellen Beiträgen zu den Kernthemen des Zentrums für Evaluation und Entwicklung als Teil der Abteilung Globale Strategische Projektfinanzierung
  • Beratung und Kommunikationsdesign für alle Projektphasen unserer Projekte, Entwicklung von Begleitformaten
  • Planung, Koordinierung, Betreuung und Fertigstellung von Social-Media-Formaten, Dreh-Terminen, Kampagnen und digitalen Projekten.
  • Eigenständige Erarbeitung von Entwürfen zu Unternehmenskommunikationsleitfäden
  • Kaufmännisches Grundverständnis, insbesondere im Bereich Controlling und Projektkalkulation, ist vorteilhaft


Ihre Kompetenzen:

  • Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium der Kommunikationswissenschaften, Politikwissenschaften, oder vergleichbarer Abschluss mit Schwerpunkt Finanzen und Marketing
  • Berufserfahrung im Agenturbereich und der strategischen Kommunikation
  • Medienkompetenz mit Redaktionssicherheit
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift in Deutsch und Englisch (C1-Niveau)
  • Souveränes, professionelles Auftreten
  • Sicher im Umgang mit Führungskräften bei externen Institutionen
  • Krisen- und konfliktresilient
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, und Selbständigkeit
  • Identifikation mit der Mission des Zentrums für Evaluation und Entwicklung
  • Sie sind offen, teamfähig und demonstrieren eine hohe Integrität.
  • Idealerweise einschlägige Kenntnisse oder Erfahrungen im Bereich der digitalen Bild- und Videobearbeitung


Das bieten wir Ihnen:

  • Strukturiertes und zielorientiertes Arbeiten innerhalb der Abteilung Globale Strategische Projektfinanzierung
  • Die Möglichkeit, eigene Visionen im hohen Grad einbringen und umsetzen zu können
  • Unser internationales Team teilt die globale Vision einer nachhaltigen und ökologischen Entwicklung im globalen Süden ohne Armut und Hunger
  • Bedarfsgerechte externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Umfassende Einarbeitung
  • Homeoffice-Möglichkeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Job-Ticket und bezuschusste Sportangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Unser Standort in Mannheim liegt zentral und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar


Wenn Sie uns mit Enthusiasmus und Leidenschaft bei diesen globalen Entwicklungen unterstützen möchten, laden wir Sie herzlich ein, sich zu bewerben. Wir bitten Bewerber/-innen, den Gehaltsrahmen einer karitativen Organisation, die sich für Entwicklung und für die Reduzierung von Armut in Drittländern einsetzt, zu bedenken.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Gehaltsvorstellung sowie der Kennziffer (J22DE07R) an jobs@c4ed.org bis spätestens zum 31.08.2022. Bewerbungen von Berufswiedereinsteiger/-innen sind gerne gesehen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Diese Stelle kann auch in Teilzeit mit mindestens 50% besetzt werden.

Sollten Sie im Vorfeld Fragen haben oder einen ersten vertraulichen Kontakt wünschen, steht Ihnen Frau Tanja Topuzoglu (HR) t.topuzoglu@c4ed.org. gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!