Stellenausschreibung

Das EINE WELT Netzwerk Sachsen-Anhalt e.V. (ENSA) ist ein Netzwerk von entwicklungspolitischen Vereinen, Initiativen und Einzelakteur:innen in Sachsen-Anhalt mit derzeit 34 Mitgliedern. Die Schwerpunkte der Arbeit liegen in den Bereichen Globales Lernen, Nachhaltiger Konsum und Fairer Handel sowie Nachhaltige Beschaffung.
Das ENSA versteht sich als kompetenter Ansprechpartner in entwicklungspolitischen Fragen für Politik, Verwaltung und andere gesellschaftliche Gruppen. Ebenso bietet es ein Forum für globalpolitische Diskussionen und ist Sprachrohr benachteiligter Bevölkerungsgruppen, vor allem in den Ländern des globalen Südens. Das ENSA setzt sich für Entwicklungspolitik als Querschnittsaufgabe aller Politikbereiche der Landes- und Bundesregierung ein.
Zur Umsetzung seiner Ziele und Schwerpunkte leistet das ENSA Beratungs-, Informations- und Bildungsarbeit. Gemeinsam mit den Mitgliedern werden Aktionen und Kampagnen durchgeführt sowie gemeinsame Projekte umgesetzt.
Weitere Informationen zur Struktur und Arbeit des EINE WELT Netzwerk Sachsen-Anhalt e.V. erhalten Sie auf unserer Homepage www.einewelt-lsa.de.

Für den Arbeitsbereich Finanzen und zur Unterstützung der Verwaltungsaufgaben sucht das ENSA eine:n

Mitarbeiter:in für Finanzcontrolling / Verwaltung (m/w/d)

Arbeitsbeginn:        zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Zeitumfang:            mind. 20 Stunden/Woche
Entgelt:                  in Anlehnung an TVL, Entgeltgruppe 10/1
Arbeitsort:              Dessau / Roßlau; Heimarbeit nach Absprache möglich
Bewerbungsfrist:     25.08.2022

Die Stelle steht grundsätzlich in Abhängigkeit von und unter dem Vorbehalt der Förderung.

Personalgespräche sind am 30.08.2022 ab 13.00 Uhr per Videokonferenz geplant.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien bis spätestens 25.08.2022 per E-Mail als eine einzige PDF-Datei an geschaeftsstelle@einewelt-lsa.de.



Stellenbeschreibung: Finanzcontrolling / Verwaltung

Die inhaltliche Arbeit im ENSA wird durch die Umsetzung von Projekten sichergestellt. Die Finanzierung erfolgt durch öffentliche Fördermittelgeber des Bundes, des Landes Sachsen-Anhalt, kirchlichen Institutionen und Stiftungen mittels Projektanträgen. Die verantwortlichen Koordinator:innen arbeiten bei der finanziellen Planung, Durchführung und Abrechnung ihrer Projekte mit der Stelle Finanzcontrolling / Verwaltung zusammen.
Die Stelle umfasst das gesamte Finanzmanagement des Vereines und ist für die grundlegenden Verwaltungsaufgaben in der Geschäftsstelle des ENSA zuständig.

Ihr vielfältiges Aufgabengebiet im Überblick:

-    Unterstützung der Geschäftsstellenleitung bei sämtlichen finanz- und controllingrelevanten Fragestellungen des Vereines
-    Unterstützung der Projekte in der finanziellen Planung, Durchführung, Budgetüberwachung und Abrechnung
-    Verantwortung für das Reporting an die Gremien des ENSA
-    Mitwirkung bei der Budgeterstellung mit einem kurz-, mittel- bis langfristigen Zeithorizont
-    Analyse, Bewertung, Überwachung und Aufbereitung relevanter Finanzdaten
-    Mitwirkung bei der Jahresabschlusserstellung, AnsprechpartnerIn für den Steuerberater
-    umfassende eigenständige Einarbeitung in die relevanten Förderrichtlinien
-    Unterstützung bei der Bearbeitung und Erstellung von u.a. Arbeits-, Miet-, Kooperations-, Honorar-, Werkverträgen

Ihre Qualifikation:

-    Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (BA) / abgeschlossene Berufsausbildung
-    möglichst mehrjährige Berufserfahrung im Finanzwesen/Controlling
-    Erfahrung in der Lohnbuchhaltung ist wünschenswert
-    Berufserfahrung in der Projektarbeit und/oder Vereinsarbeit ist wünschenswert
-    ausgeprägte analytische Fähigkeiten und schnelle Auffassungsgabe
-    hohe Motivation und Eigeninitiative, selbständige und zielorientierte Arbeitsweise
-    Teamgeist
-    sehr gute MS Office-Kenntnisse (insbesondere Excel)

Wir bieten:

-    Freude im Team
-    Vereinbarkeit von Beruf und Familie
-    hohe Flexibilität und Freiheitsgrade
-    kontinuierliche fachliche und persönliche Weiterentwicklung
-    jede Menge toller Kolleg:innen mit hoher Expertise und gemeinsamem Lernwillen