Das Berliner Zentrum für Internationale Friedenseinsätze (ZIF) sucht und entsendet (sekundiert) im Auftrag des Auswärtigen Amtes ziviles Personal in multilaterale Friedenseinsätze.

                

Das ZIF sucht aktuell einen

Digital Transformation Expert (m/w/d) beim UNDP Iraq

  • Sie haben Erfahrung im Bereich E-Governance und digitaler Transformation?
  • Sie haben bereits mit Regierungen / multilateralen Organisationen in Transformationsprozessen zusammengearbeitet und Erfahrung im Aufbau sektorübergreifender Partnerschaften?
  • Sie wollen im Irak arbeiten und einen Beitrag zum UNDP leisten?
     

Dann bewerben Sie sich jetzt über das ZIF bis zum 10.07.2022!

Hier finden Sie die Ausschreibung der UN für diese Position mit Hinweisen zu den Bewerbungsvoraussetzungen und der Stelle.

Weitere Informationen zum ZIF und der Stelle als Digital Transformation Expert beim UNDP Iraq (m/w/d) finden Sie hier.

 

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante Tätigkeit in einem internationalen Team mit vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag im öffentlichen Dienst Bund (TVöD Bund) inkl. Auslandszuschlag
  • eine vollumfängliche soziale Absicherung nach dem Sekundierungsgesetz (SekG)
  • eine umfassende Betreuung vor, während und nach dem Einsatz

 

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich auf die Position als Digital Transformation Expert mit einem Motivationsschreiben und einem aktuellen Lebenslauf auf Englisch.

Die Bewerbungsunterlagen müssen bis zum 10.07.2022 an Frau Hornetz, l.hornetz(at)zif-berlin.org, gesendet werden.

Bitte bewerben Sie sich frühzeitig, gerne schon vor Ablauf der Bewerbungsfrist.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Hornetz gerne zur Verfügung: l.hornetz(at)zif-berlin.org; +4930 / 5200565-56

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!