Micha Deutschland e.V. begeistert, motiviert und befähigt Christinnen und Christen zum Engagement für weltweite Gerechtigkeit. Als christliche Bewegung wollen wir dazu beitragen, dass die globalen Ziele für Nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen Wirklichkeit werden und globale Armut bis 2030 überwunden wird. Klimagerechtigkeit und Fragen der Nachhaltigkeit in den SDGs sind Themen die uns am Herzen liegen. Micha Deutschland e.V. ist ein Verein mit einem kleinen Büro in Berlin und einem großen Netzwerk an Unterstützer*innen landesweit, die unser Anliegen in Gemeinden, Politik und Zivilgesellschaft tragen.

 

Micha Deutschland e.V. sucht zum 1. September 2022 eine*n

BILDUNGSREFERENT*IN (M/W/D)
FÜR ENTWICKLUNGSPOLITISCHE BILDUNGSARBEIT UND MOBILISIERUNG

der/die gerne zusammen mit zwei Kolleg*innen als Teil des Koordinationsteams zu Themen von Nachhaltigkeit und Armutsbekämpfung arbeitet und die Anliegen von Micha Deutschland gegenüber der Öffentlichkeit und Politik vertreten möchte. Die Stelle ist Teilzeit und nach Absprache bis zu 75%.



ZU DEN AUFGABEN ZÄHLEN

  • die Entwicklung und inhaltliche Gestaltung von Bildungsangeboten zu entwicklungspolitischen Themen
  • die Planung / Unterstützung und auch Umsetzung von politischen Kampagnen
  • die Konzeption und Veranstaltung von Weiterbildungen und Workshops für Multiplikator*innen
  • die Pressearbeit zu entwicklungspolitischen Themen
  • die Kontaktpflege und Erweiterung des Micha-Netzwerkes vor allem im Bereich Politik und Kampagnen
  • die Beteiligung im Aufbau und der Weiterentwicklung des Vereins
  • die Mitarbeit im Fundraising und die Unterstützung der Micha-Arbeit in ihren verschiedenen Facetten


    WIR ERWARTEN
  • eine Ausbildung oder ein relevantes Studium im Bereich Politik, internationale Zusammenarbeit und Nachhaltigkeit
  • Einblick im Bereich der Netzwerkarbeit, im gesellschaftlichem Engagement und in Zusammenarbeit mit Nichtregierungsorganisationen
  • Kenntnisse in der entwicklungspolitischen Kampagnen- und Bildungsarbeit
  • Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und/oder Kommunikation
  • Fertigkeiten im Veranstaltungs- und Projektmanagement
  • Teamfähigkeit und Offenheit für kollektive Führungskultur
  • Motivation für die Arbeit und Begeisterung für das Themenfeld globaler Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit


    WIR BIETEN
  • die Möglichkeit entwicklungspolitische Schwerpunkte für Micha Deutschland einzubringen
  • eine spannende Zusammenarbeit mit anderen Netzwerken, Stakeholdern unseres Vereins sowie Nichtregierungsorganisationen
  • die Chance, einen jungen, agilen Verein aktiv mitzugestalten und zu prägen
  • die Mitarbeit in einer weltweit tätigen Bewegung für mehr globale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit
  • die Einbettung in ein engagiertes Koordinationsteam und eine gute Bürogemeinschaft in Berlin
  • eine Anstellung in Anlehnung an den Tarifvertrag der Kirchen (TV-EKBO)

BEGINN: 01.09.2022 / ARBEITSORT: BERLIN

Wir bitten, Bewerbungen digital an Valere Schramm aus dem Koordinationsteam zu senden: valere.schramm@micha-deutschland.de. Herr Schramm steht Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zu „Micha Deutschland“ unter www.micha-deutschland.de