help alliance ist die Hilfsorganisation der Lufthansa Group und ihrer Mitarbeiter:innen. Die gemeinnützige GmbH bündelt unter ihrem Dach aktuell rund 40 Projekte weltweit, die vor allem jungen Menschen Zugang zu Bildung verschaffen. Dabei liegt der Fokus auf schulischer und beruflicher Ausbildung als Schlüssel zu einer wirksamen Armutsbekämpfung. Für jedes der Projekte trägt ein:e Lufthansa Group Mitarbeiter:in persönlich die Verantwortung und wird dabei oftmals von anderen Kolleg:innen unterstützt. Mithilfe der professionellen Betreuung durch das Projektportfoliomanagement der help alliance kommt die Hilfe genau dort an wo sie gebraucht wird. Durch die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Lufthansa Group Bereichen können Synergien im Konzern optimal genutzt werden. Zeitgleich setzen wir stark darauf mit professionellen lokalen Partnerorganisationen zusammenzuarbeiten und tragen dadurch zu einer nachhaltigen Entwicklung bei.

 

Wir bieten ab Februar 2022 (oder früher) einen Praktikumsplatz im Bereich Nonprofit Organisation für die Dauer von sechs Monaten. Als Teil unseres Teams unterstützen Sie in den folgenden Aufgaben:

  • Sie unterstützen die Steuerung der Entwicklungsprojekte in den Bereichen Bildung, Arbeit und Einkommen
  • Sie begleiten das Projektportfoliomanagement aktiv während der Projektantragsphase, sowie der Erweiterung des internationalen Projektportfolios
  • Sie unterstützen die administrative Begleitung des Projektzyklus und beraten mögliche Projektantragsteller:innen
  • Sie assistieren bei der Projektbegleitung, dem Monitoring, sowie der Auswertung der Projektwirkung
  • Sie übernehmen die Prüfung der Projektberichte
  • Sie stehen im engen Austausch mit unseren internationalen Partnerprojekten und koordinieren die regelmäßige Kommunikation
  • Sie sind für die Außendarstellung der Projektarbeit (z.B. auf der Webseite) zuständig
  • Sie begleiten die Erarbeitung und Erstellung von themenrelevanten Konzepten, Policies und Richtlinien

Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit eigenständige Projekte zu verantworten und durchzuführen. Außerdem erwarten Sie spannende Einblicke in verschiedene Bereiche unserer Arbeit wie Fundraising, Corporate Volunteering, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit.  

 

 Das bringen Sie mit:

  • Sie sind über den gesamten Zeitraum des Praktikums oder Gap-Year Praktikum immatrikuliert
  • Sie studieren im Bereich der Gesellschaftswissenschaften und/oder im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit und/oder Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar
  • Sie verfügen über erste Erfahrung im Bereich Entwicklungszusammenarbeit
  • Sie zeichnen sich durch ein gutes Zahlenverständnis und analytische Fähigkeiten aus
  • Sie zeichnen sich durch sehr gutes mündliches und schriftliches Formulierungs- und Darstellungsvermögen in deutscher und englischer Sprache aus. Eine weitere Fremdsprache ist von Vorteil
  • Sie zeigen Engagement und es fällt Ihnen leicht eigenständig zu arbeiten
  • Sie verfügen über interkulturelle Kompetenzen, interessieren sich für internationale Themen und bringen im Besten Fall erste Auslandserfahrung mit
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse runden Ihr Profil ab

 

Wir bieten:

  • Eine sinnstiftende Gestaltungsaufgabe mit Eigenverantwortung in einer wachsenden und unternehmensnahen Organisation
  • Die Arbeit in einer innovations- und wirkungsorientierten internationalen Nonprofit-Organisation
  • Ein dynamisches und hochmotiviertes Team mit einem modernen Arbeitsplatz am Arbeitsort Frankfurt/Main Flughafen
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-Möglichkeiten
  • Die Möglichkeit Ihr Tätigkeitsfeld mitzugestalten, ihre individuellen Stärken einzubringen, sowie eigene Ideen umzusetzen
  • Eine angemessene Vergütung
  • Die Nutzung eines Job-Tickets für den ÖPNV, sowie Parkmöglichkeiten


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an Lorena Karl.  

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) und nehmen diese gerne per Mail an folgende Adresse entgegen: lorena.karl@dlh.de