U M V E R T E I L E N ! Stiftung für eine, solidarische Welt

sucht umgehend eine 

Mitarbeiter:in des geschäftsführenden Vorstands für Kampagnen-/Öffentlichkeitsarbeit, Finanzen und Zuarbeit für den Vorstand

  (w/m/d)

 

für eine unbefristete Teilzeitstelle (20 Std/W)

zu den regelmäßigen Aufgaben gehören: 

Kampagnen-/ Öffentlichkeitsarbeit

  • Kampagne für Zustiftungen entwickeln
  • Kontakt zu anderen Stiftungen und möglichen Kooperationspartnern herstellen und pflegen
  • Verbesserung der Außendarstellung (Flyer, Homepage, soziale Medien) 

Finanzen

  • Ansprechperson für die finanziellen, wirtschaftlichen und stiftungsrechtlichen Angelegenheiten
  • Bearbeitung und Überwachung des Zahlungsverkehrs
  • Ansprechperson für Steuerbüro, Lohnbuchhaltung und Wirtschaftsprüferin
  • Erstellung des Wirtschaftsplans

Zuarbeit für den Vorstand

  • Allgemeines Büromanagement (Korrespondenz, Terminkoordinierung, Ansprechpartner*in für Darlehen und Projekte, Versicherungen etc.)
  • Vor- und Nachbereitung der Vorstandssitzungen, Information an den Vorstand über anstehendende Anlage-Projekte, (kaufmännische Auswertungen und Analysen derselben)
  • Umsetzung und Nachverfolgung der Vorstandsbeschlüsse

 

wir sind

die Stiftung Umverteilen! Stiftung für eine, solidarische Welt, 1986 mit dem Geld aus der Erbschaft des Stifters zusammen mit einigen seiner Freund*innen gegründet wurde. 

Konsens der kleinen Gruppe war, dass das Geld für den Kampf gegen Ausbeutung, Unterdrückung, Diskriminierung und Armut eingesetzt werden sollte. Also damit auch gegen das kapitalistische System, das dieses Erbe möglich gemacht hatte. 

Im Prozess der Stiftungsgründung wurde beschlossen, das Geld anzulegen und nur die Erträge umzuverteilen. Mit anderen Worten in kapitalistischer Denke „das Geld arbeiten zu lassen“, um damit Aktivist*innen weltweit zu unterstützen, die u.a. für eine gerechtere Welt kämpfen. Wir müssen mit diesem Widerspruch leben, sind aber dadurch in der Lage soziale und politische Bewegungen in Afrika, Asien, Lateinamerika, Frauenprojekte Projekte interkultureller Jugendbegegnung sowie Projekte zur Förderung entwicklungspolitischer Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland zu unterstützen.

 

wir suchen 

eine Mitarbeiter:in mit

  • Erfahrung mit politischen und sozialen Bewegungen
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit dem Vorstand, der freiwillig, eigenwillig und unbezahlt arbeitet
  • kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Erfahrungen, idealerweise Erfahrung mit Darlehensvergabe und Anlage-Projekten
  • eigenverantwortliche, gewissenhafte, systematische sowie lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Organisationstalent, Kreativität, Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • hohe soziale Kompetenz und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • souveränes und freundliches Auftreten
  • Interesse und Fähigkeit, sich in neue Sachverhalte einzuarbeiten.
  • sichere Kenntnisse der gängigen IT-Büroanwendungen und Online-Banking, versierter Umgang mit digitalen Medien

 

wir bieten

  • unbefristete Teilzeitstelle im Büro der Stiftung in Berlin-Schöneberg
  • Vergütung und Urlaub nach TVöD E12
  • flexible (familienfreundliche) Arbeitszeiten gut kombinierbar mit Home-Office 
  • Raum für persönliche Mitgestaltung
  • einen Kollegen, der die Projektförderung der AGs betreut und das Wertpapierdepot betreut

Über eine aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsanschreiben und der Info zu  deinem frühestmöglichen Arbeitsbeginn, freuen wir uns und bitten darum, sie bis spätestens  31.12.2021 ausschließlich per E‑Mail an  bewerbung@umverteilen.de zu  senden.