Wir suchen einen:


Bildungsexperten (m/w/d) für die Entwicklung betriebswirtschaftlicher Bildungsangebote in Bhutan, Vollzeit


Die Deutsche Sparkassenstiftung für internationale Kooperation ist die entwicklungspolitische Einrichtung der Sparkassen-Finanzgruppe. Unsere Vision: Finanzielle Inklusion weltweit.

Unsere Mission: Wir tragen das Erfolgsmodell Sparkasse über regionale Grenzen hinaus in die Welt, um Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern Zugang zu Finanzdienstleistungen zu ermöglichen und damit Perspektiven für die Zukunft zu schaffen. Weltweit sind mehr als 300 Mitarbeitende an über 50 Standorten im Einsatz.


Ihre Aufgaben:

Gemeinsam mit dem lokalen Team steuern Sie das bereits bestehende Programm zur unternehmerischen Bildung für Klein(st)betriebe in ländlichen Regionen. Sie entwickeln und implementieren ein ganzheitliches Curriculum Landwirtschaft, das den Schutz der einzigartigen Natur Bhutans berücksichtigt.

Sie entwickeln und begleiten eine Kampagne, die Eigeninitiativen der Bewohner ländlicher Kommunen fördert und die Attraktivität ländlicher Räume erhöht. Außerdem vernetzen Sie die Akteure im Bereich der Förderung einer ökologischen ländlichen Entwicklung und unterstützen die Erweiterung von Vermarktungs-möglichkeiten landwirtschaftlicher Betriebe.

Ihr Einsatz kann am 01.04.2022 beginnen und ist zunächst bis zum 31.03.2024 befristet.

Das bringen Sie mit:

  • Bankfachliche Expertise – Studienabschluss im Finanz-/ Wirtschaftsbereich, Berufserfahrung, möglichst in verschiedenen Fachbereichen von Sparkassen oder vergleichbaren Instituten,
  • Fach-, Führungs-, Projekterfahrung mit Bildungsbezug - im Finanzbildungswesen aus einer Bildungseinrichtung, Sparkasse, oder vergleichbaren Institution, idealerweise gepaart mit Erfahrungen in Agrarwirtschaft, ländlicher Entwicklung, Klimawandel,
  • Interkulturelle Kompetenz und Einfühlungsvermögen – Sie nehmen lokale Erfordernisse aufmerksam wahr, entwickeln und implementieren Konzepte auf Augenhöhe mit den lokalen Projektpartnern. Erfahrung im internationalen Kontext ist wünschenswert,
  • Beratungskompetenz – Sie haben idealerweise Erfahrung als Beratender in der Organisationsentwicklung, sowie im Ausbildungsbereich und Projektmanagement,
  • Kommunikationsstärke – auch komplexe Zusammenhänge erklären Sie verständlich und professionell in Englisch.


Das bieten wir Ihnen:

Adäquate Entlohnung und attraktive Sozialleistungen – Zahlung von lohnsteuer- und sozialversicherungsfreien Zuschlägen während der Tätigkeit im Ausland, ggf. Betriebliche Altersvorsorge. 

Motivierende Arbeitsatmosphäre – Offene und wertschätzende Unternehmenskultur und selbstständiges Arbeiten in einem kompetenten und dynamischen Team. 

Umfangreiche Vorbereitung auf den Auslandseinsatz – Fachliche, persönliche und kulturelle Vorbereitung mit Seminaren der AIZ, medizinische Untersuchungen inkl. Impfungen, Unterstützung durch Team im Headoffice Bonn und im Einsatzland. Bitte beachten Sie, dass es in Bhutan keine internationalen Kindergärten und Schulen gibt.


Das Projekt:

Das Projekt fördert die Entwicklung ländlicher Räume in Bhutan – durch adäquate Finanzdienstleistungen unter Berücksichtigung digitaler Technologie sowie die Schaffung betriebswirtschaftlicher / unternehmerischer Bildungsangebote.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer ASIA-BTLZE2128 Ihre Unterlagen sowie Ihr Eintrittsdatum und Ihre Gehaltsvorstellung bis zum 20.12.2021 an

bewerbung@sparkassenstiftung.de


Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Referatsleiterin Dr. Ilonka Rühle-Stern erreichen Sie unter 0228 9703-6624 oder Ilonka.Ruehle@sparkassenstiftung.de

www.sparkassenstiftung.de