HEAT ist als Beratungsunternehmen seit über 25 Jahren im Bereich des nachhaltigen Schutzes des Klimas und der Ozonschicht tätig. Wir verfügen über ein interdisziplinäres Team von etwa 30 Experten mit langjähriger Erfahrung in der Politikberatung, der Implementierung von Projekten und der technischen Beratung und Qualifizierung von Partnern in Entwicklungsländern. Durch unsere Tätigkeit unterstützen wir internationale Organisationen, Regierungen und Akteure der Privatwirtschaft in ihrem Streben, Lösungen für den globalen Klimaschutz zu entwickeln und umzusetzen. Die HEAT GmbH ist Teil der GFA Consulting Group GmbH. 

Für unser Büro in Königstein im Taunus bei Frankfurt suchen wir ab sofort einen Junior- oder Senior-Berater für Klimaschutz und klimafreundliche Technologien

Sie bringen ein großes Engagement mit für die Themen internationale Zusammenarbeit, Umwelt- und Klimaschutz und gleichzeitig eine Leidenschaft für technische Zusammenhänge mit. Sie möchten in unserem kleinen und flexiblen Team von Fachleuten an der Entwicklung und Durchführung von Projekten arbeiten?

Dann suchen wir genau Sie!

Was sie erwartet:

  • Unterstützung (Junior) bzw. Leitung (Senior) von Projekten für unsere nationalen und internationalen Kunden
  • Mitarbeit (Junior) an bzw. eigenständiges Durchführen (Senior) von technischen Studien, Emissionsinventaren und - szenarien
  • Durchführen von Datenerhebungen, Markt- und Bedarfsanalysen und Berechnungen
  • Unterstützung der Projektakquise

Was wir suchen:

  • Abgeschlossenes ingenieur- oder naturwissenschaftliches Studium (Master)
  • Erste (Junior) oder mindestens 7 Jahre (Senior) Arbeitserfahrung in den Bereichen Technologie, Klimaschutz, Energieeffizienz, Emissionsminderung 
  • Expertise im Verarbeiten von technischen Daten und Fähigkeit eigenständig excel-basierte Datenmodelle zu erstellen und Emissionsszenarien zu berechnen
  • Kenntnisse der internationalen Klimaschutzpolitik, MRV-Methoden und der IPCC-Richtlinien für Treibhausgasinventare sind von Vorteil
  • Kenntnisse der Kälte- und Klimatechnik, Thermodynamik und Gebäudetechnologien sind von Vorteil
  • Fließend Englisch und Deutsch in Wort und Schrift; eine weitere Fremdsprache (v.a. Französisch) ist von Vorteil
  • Sehr gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit 
  • Fortgeschrittene Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office

Sie sind hochmotiviert, haben eine professionelle und verantwortungsvolle Arbeitseinstellung mit einem hohen Maß an Flexibilität, sowie einen gründlichen und selbständigen Arbeitsstil. Sie verfügen über hervorragende mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten und arbeiten gerne im Team? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Sprachniveaus gemäß dem Europäischen Referenzrahmen per E-Mail. Interviews mit Kandidaten finden so bald wie möglich statt.


Ihre Ansprechpartnerin ist Claudia Becker
E-Mail: jobs@heat-international.de 
Tel.: +49 61 74  94 03 70 4
oder +49 61 74 96 97 40. 

Weitere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie auf www.heat-international.de