Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologieinstitut der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben und fördert Fortschritt und Zuverlässigkeit in der Messtechnik für Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft. Sie unterstützt Entwicklungs- und Schwellenländer beim Aufbau ihrer Qualitätsinfrastruktur im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit der Bundesrepublik Deutschland und im Auftrag anderer internationaler Geber.

Am Standort Braunschweig ist in der Arbeitsgruppe 9.01 „Prozesse der Internationale Zusammenarbeit“ zum frühestmöglichen Zeitpunkt - befristet bis zum 31. August 2024 - folgende Stelle zu besetzen:


Mitarbeiter / Mitarbeiterin (m/w/d)
Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

bis Entgeltgruppe 9b TVöD Bund ○ Vollzeit 39 Std./Woche ○ befristet


Ihre Aufgaben:

Für die Vorhaben „Ausbau der afrikanischen Qualitätsinfrastruktur in Afrika“ und „Kompetenzentwicklung zur Qualitätssicherung für den Export in Tunesien“ stehen folgende Tätigkeiten im Vordergrund Ihrer Arbeit:

  • Erarbeitung und Umsetzung von Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeitskonzepten (analog und digital)
  • Betreuung des Blogs Candela | https://candela-ptb.de/
  • Redaktion von Webseiten z. B. https://www.covid19.ptb.de/
  • Lektorat aller Medien in deutscher und englischer Sprache
  • Konzeptionierung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Präsenz- und Online-Veranstaltungen


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (FH-Diplom/Bachelor) im Bereich Kommunikationswissenschaften, Medien- und Kommunikationsmanagement
  • Freude an einer Arbeit im internationalen Kontext
  • Erfahrung mit gängigen Social-Media-Kanälen
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie interkulturelle Kompetenz
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse und ggf. Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache (Französisch, Spanisch) in Wort und Schrift
  • Organisationstalent und Eigeninitiative sowie Engagement und eine flexible Arbeitsweise

 

Wir bieten:

  • Bezahlung gemäß Tarifvertrag öffentlicher Dienst Bund (TVöD Bund
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle)
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gute Verkehrsanbindung (Bus und Fahrrad), kostenfreie Parkplätze
  • Kita und Kantine auf dem Gelände


Weitere fachliche Informationen zu dieser Stelle erhalten Sie in der Arbeitsgruppe 9.01 bei:
Frau Susanne Wendt, Tel. 0531 592 9030, E-Mail: susanne.wendt@ptb.de
Frau Sabine Thomas, Tel. 0531 592 8209, E-Mail: sabine.thomas@ptb.de

Die PTB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per Post an folgende Anschrift senden:

Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Referat "Personal"
Kennziffer 21-349-9
Bundesallee 100
38116 Braunschweig

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen per E-Mail nicht entgegennehmen.

Bewerbungszeitraum: 21. Juli 2021 bis 11. August 2021.