Sea-Watch e.V. sucht

Kaufmännische Leitung (w/m/d) 

(40 Std./Woche)

ab sofort

Wir über uns  

Sea-Watch e.V. ist eine gemeinnützige Initiative, die sich der zivilen Seenotrettung von Flüchtenden verschrieben hat. Angesichts der humanitären Katastrophe im zentralen Mittelmeer leistet Sea-Watch Nothilfe, fordert und forciert gleichzeitig die Rettung durch die zuständigen europäischen Institutionen und steht öffentlich für legale Fluchtwege ein. Wir sind politisch und religiös unabhängig und finanzieren uns ausschließlich durch Spenden.

Für den Bereich Finanzen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine kaufmännische Leitung (w/m/d) mit einem wöchentlichen Arbeitsumfang von 40 Stunden vorzugsweise in Berlin oder im Homeoffice. Die Stelle ist zunächst auf 12 Monate befristet mit Wunsch auf Verlängerung.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit über 100 Angestellten und einem großen Spendenaufkommen. Daher ist es wichtig, dass wir eine geordnete Finanzabteilung besitzen. Du bist die Schnittstelle zwischen unseren operativen Leistungen und der strategischen finanziellen Planung und behältst den Überblick.

Du bist sowohl für Vertragsverhandlungen mit neuen Kooperationspartner:innen zuständig, als auch für die Bewertung von Einnahmen und Ausgaben sowie die finanzielle Zukunftsplanung. Dein Hauptziel ist es, dass wir schnell, rechtlich sicher und effizient mit unseren finanziellen Mitteln unsere Satzungsziele verwirklichen können.

Was Dich erwartet

  • Du bist für die Leitung des Tagesgeschäfts mit Fokus auf langfristige Interessen des Vereins verantwortlich
  • Du bist verantwortlich für die Führung des Finanzteams, sowie die personelle Führung der Mitarbeiter:innen dieses Teams
  • Du trägst die Verantwortung für die termingerechte Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse in Zusammenarbeit mit unserem Steuerberatungsbüro.
  • Ansprechpartner:in für Banken und Wirtschaftsprüfer:innen sowie Begleitung bei Betriebsprüfungen
  • Kommunikation mit Vertrags- und Kooperationspartner:innen
  • Weiterentwicklung und Professionalisierung der kaufmännischen Prozesse in komplexen Projektgeschäften
  • Steuerung und Überwachung der Liquidität
  • Sicherstellung der GOBD-Konformität des Finanzwesens
  • Aufbau eines Controlling-Systems
  • Regelmäßige Berichterstattung an Vorstand und Verein
  • Beurteilung von Risiken und Aussprache von Empfehlungen
  • Du übernimmst das Monitoring von Prozessen, definierst Standards, Workflows und optimierst diese

Was wir uns von Dir wünschen

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, alternativ abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter und erweiterten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen
  • Du verfügst über mehrjährige nachweisliche Berufserfahrung in der kaufmännischen Leitung, vorzugsweise im NGO-Umfeld und in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen
  • Du hast gute Kenntnisse im Steuer-, Vereins- und Gemeinnützigkeitsrecht
  • Ein solides betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Excellente Buchhaltungs- und Kostenrechnungsgrundlagen
  • Du hast eine ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsstärke und zeichnest Dich durch eine strukturierte und eigenständige Arbeitsweise mit Hands-on-Mentalität in einem sehr dynamischen Umfeld
  • Du hast idealerweise Erfahrung in Personalführung und bereits Teams geleitet
  • Du überzeugst durch ein hohes Maß an Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Du hast sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

Was Du erwarten kannst

  • Eine schnell wachsende gemeinnützige Organisation mit stetig neuen Herausforderungen und Ideen
  • Ein junges, abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, Spaß und Zusammenhalt am und neben dem Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle sowie die Möglichkeit, mobil/remote zu arbeiten
  • Digitalisierung, Agilität und Partizipation sind für uns wesentlicher Bestandteil unseres Alltags
  • Eine sinnstiftende Arbeit mit viel Verantwortung und einem monatlichen Gehalt von 2800 Euro Brutto

Wir haben Dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Deine Bewerbung!

Bitte sende Deine Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und relevanten Zeugnissen in einem pdf-Dokument an:

application@sea-watch.org

Von Bewerbungsfoto und Angabe zum Familienstand bitten wir Dich abzusehen. 

Da wir uns für eine integrative Gesellschaft ohne Rassismus einsetzen, freuen wir uns über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, kultureller und sozialer Herkunft, Religion oder sexueller Orientierung.