Das Deutsche Komitee für UNICEF unterstützt die weltweite Arbeit von UNICEF für Kinder in Not und die Verwirklichung der Kinderrechte. Die innerdeutsche politische Arbeit zu Kinderrechten bildet dabei einen wichtigen Schwerpunkt unserer Arbeit. Zur Weiterentwicklung unseres Teams Advocay und Politik verstärken wir den Aufgabenbereich Forschung und Monitoring.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit mit Arbeitsort wahlweise Berlin oder Köln eine/n


Spezialist*in Kinderrechte Schwerpunkt Forschung und Monitoring


Ihre Aufgaben:

  • Konzeption, Begleitung und Durchführung von Studien, Expertisen und anderen Forschungsaufträgen, um die Faktenlage zur Kinderrechtssituation in Deutschland zu verbessern
  • Recherche und Aufbereitung von Fakten und Studien in Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachstellen
  • Ausgestaltung der Zusammenarbeit mit Partnern (Universitäten, Behörden, Organisationen, Stiftungen)
  • Fortentwicklung von Monitoring- und Evaluationssystemen innerhalb und außerhalb von UNICEF


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise aus dem Bereich der Sozialwissenschaften) sowie mehrjährige relevante Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse im Monitoring von Menschen- und Kinderrechten sowie nach Möglichkeit Erfahrungen in den Themenbereichen Kindheit/Jugend/Familie in Deutschland oder vergleichbaren Industrieländern
  • Stärken in der verbindlichen und informationsbasierten Kommunikation sowie Kenntnisse in der Nutzung von digitalen Medien
  • Fließend Englisch in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Organisationsfähigkeit und effektive selbstständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Eigeninitiative


Seien Sie dabei, wenn für Kinder Großes bewirkt wird. Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 13.08.2021 an personal@unicef.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Deutsches Komitee für UNICEF e. V.
Personalabteilung
Höninger Weg 104, 50969 Köln

www.unicef.de