Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Präsidialbereich Diakonie Deutschland, Stabsstelle Innenrevision, des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung e.V. in Berlin eine*n


Beauftragte*n Innenrevision (100%)


Ausschreibungsziffer 1623, PLST 50007072
unbefristet

Die Leitungen der Werke Brot für die Welt und Diakonie Deutschland sehen die Innenrevision als Kontrollinstitution für die gesamten Abläufe im Evangelischen Werk für Diakonie und Entwicklung und zur Unterstützung des Vorstands bzw. des Aufsichtsrats.


Das Aufgabengebiet umfasst:

  • konzeptionelle Mitarbeit am Aufbau der Innenrevision
  • Weiterentwicklung des internen Kontrollsystems
  • Prüfung von Arbeitsvorgängen und Geschäftsvorfällen aller Art
  • frühzeitige Identifikation von Risiken zur Vermeidung von Schadensfällen
  • Prüfung der satzungsgemäßen Verwendung aller Finanzmittel
  • Maßnahmenprüfungen auf Basis der Erkenntnisse nach § 53 Haushaltsgrundsätzegesetz
  • Aufbau eines Risikomanagementsystems


Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Rechtswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Certified Internal Auditor (CIA) oder mehrjährige Berufserfahrung als Revisionsassistent in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder eine gleichwertige Erfahrung
  • gute Kenntnisse der Arbeitsabläufe in größeren Unternehmenseinheiten
  • sehr gute Kenntnisse in der methodischen Organisation und Abwicklung von Prüfungen
  • sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • sehr gute Fähigkeiten, Prüfungsergebnisse in Gremien zu präsentieren
  • sehr hohe Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit
  • große Flexibilität und hohe Belastbarkeit


Wir bieten Ihnen:

  • flexible Arbeitszeiten und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • tariflicher Urlaub von 30 Tagen und Sonderurlaubsmodelle
  • gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und eigene Fahrradgarage


Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Sigurd Rink (Tel.: 030/65211-1381) gerne zur Verfügung. Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen gerne Frau Corinna Schlagloth aus der Personalabteilung (Tel.: 030 / 65211-1565).

Vielfalt ist uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität.

Wir suchen Mitarbeitende, die sich mit ihrem Werteverständnis und ihren Kompetenzen bewusst in einer evangelischen Organisation engagieren möchten.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD, Entgeltgruppe 13, nach der Dienstvertragsordnung der Evangelischen Kirche in Deutschland (DVO.EKD).

Bitte bewerben Sie sich bis zum 23. Mai 2021 unter folgendem Link:
https://ewde.hr4you.org/job/view/726


Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. – Abteilung Personal
Caroline-Michaelis-Straße 1, 10115 Berlin – Mitte