Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Referent*in MENA Region mit Schwerpunkt humanitäre Projekte in Jemen

ADRA Deutschland e.V. ist eine international tätige Hilfsorganisation. Wir agieren als Akteure des Wandels. Dabei inspirieren und befähigen wir Menschen, die sich gemeinsam für die Überwindung von Armut und Ungerechtigkeit einsetzen. Wir arbeiten verantwortungsvoll nach einer christlichen Werteorientierung, um einen nachhaltigen Wandel und eine bessere Zukunft für Einzelpersonen, Gemeinschaften und die eine Welt, in der wir leben, zu ermöglichen. Durch ein globales Netzwerk von lokalen ADRA Büros weltweit und anderen Partnern aus der Zivilgesellschaft arbeitet ADRA an gemeinsamen Zielen. Unsere Vision ist eine gerechte und nachhaltige Welt, in der die Menschen physisch, psychisch und spirituell Wohlbefinden erlangen und damit ein Leben innerhalb der planetarischen Grenzen leben können.


Deine Aufgaben:

  • Koordination  der Humanitären- und Übergangshilfe von ADRA Deutschland in Jemen mit Schwerpunkt Gesundheit
  • Entwicklung von  Projekten mit lokalen Partnern in der MENA Region und darüber hinaus in den Bereichen Nothilfe, Wiederaufbau, Katastrophenvorsorge und ggfs. nachhaltiger Entwicklung gemäß dem Disaster Risk Management Ansatz und der ADRA Deutschland Programmstrategie
  • Ausarbeitung und Abwicklung von Anträgen auf öffentliche Mittel (ECHO, AA und BMZ)
  • Zuständigkeit  für fristgerechte Antragsverfahren, narrative und finanzielle Berichterstattung einschließlich der Kontaktpflege zu Gebern
  • Unterstützung von  Planungen und Konzeption der Partner auf allen Ebenen im Hinblick auf das PCM, Monitoring und Evaluierung vor Ort gemäß den Vorgaben und Anforderungen der Geldgeber
  • Unterstützung  lokaler Partner bei der Konzeptentwicklung für Notfallpläne, Einbindung in Cluster, NEXUS-Planung und DRR-Maßnahmen
  • Erstellung von  Vorlagen für die Entscheidungsgremien von ADRA Deutschland (Abteilungsleitung, Verwaltungsausschuss, Vorstand)
  • Beteiligung  am Wissenstransfer; Teilnahme  an Arbeitsgruppen, Fachtagungen und Konferenzen (u. a. ADRA Netzwerk, VENRO, ADH).


Dein Profil:

  • Abschluss eines international anerkannten Hochschulstudiums
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der humanitären Nothilfe vor Ort, idealerweise in der MENA-Region
  • fundierte Kenntnisse in der strategischen Projektplanung und -umsetzung (PCM) sowie von internationalen Prinzipien und Standards der Humanitären Hilfe
  • Erfahrung im Bereich der Antragstellung und richtliniengemäßen Umsetzung öffentlicher Mittel (insbesondere AA; BMZ und DG ECHO Kenntnisse sind von Vorteil)
  • solide Kenntnisse in der Budgetierung und Finanzberichterstattung
  • interkulturelle und soziale Kompetenzen sowie ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und Arbeit in instabilen Regionen und humanitären Katastrophenlagen
  • starke analytische Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick und Repräsentationsfähigkeit
  • Belastbarkeit und Tropentauglichkeit
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse (Arbeitssprache); für die Arbeit am Desk sind sehr gute Deutschkenntnisse unerlässlich, Arabischkenntnisse sind von Vorteil
  • sehr gute PC-Kenntnisse (MS Office (Word & Excel); Microsoft Dynamics NAV).

 
Wir bieten Dir:

  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem sinnstiftenden Umfeld
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten sowie mobiles Arbeiten
  • einen modernen Arbeitsplatz in unserem Hauptsitz in Weiterstadt oder nach Wunsch, in unserer Außenstelle in Berlin
  • einen unbefristeten Vertrag in Vollzeit (40 Wochenstunden)
  • attraktive Bezahlung (transparente Finanzrichtlinien) und einen sicheren Arbeitsplatz im Sektor der Humanitären Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit
  • ein sehr gutes Arbeitsklima und ein engagiertes Team
  • betriebliche Altersvorsorge und diverse Sozialleistungen (u.a. Zuschuss ÖPNV, Jobrad, Edenred Ticket Plus Gutscheinkarte)


Wenn Du Ambitionen hast Dich mit netten Kolleginnen und Kollegen in unserer lernenden Organisation für eine bessere Welt einzusetzen, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung und darauf Dich auch persönlich kennen zu lernen.


Sende Deine Unterlagen bitte per E-Mail an folgende Adresse:

bewerbenbeiadra@adra.de

oder per Post an:

ADRA Deutschland e.V.
Personalabteilung
Robert-Bosch-Str. 10
64331 Weiterstadt

Bei Fragen wende Dich bitte an unsere Mitarbeiterinnen der HR-Abteilung Rebecca Boakye oder Fanny Weller unter 06151-8115-23 oder -45.