Misereor

 

MISEREOR, das katholische Hilfswerk für Entwicklungszusammenarbeit, setzt sich unabhängig von Hautfarbe, Herkunft, Geschlecht und Religion für die Menschen ein, denen das Recht auf ein Leben in Würde, Freiheit und ausreichender und gesunder Versorgung verwehrt bleibt. Hand in Hand arbeiten wir mit unseren Projektpartnern in Afrika, Asien und Lateinamerika und unterstützen die Menschen, ihr Leben aus eigener Kraft nachhaltig positiv zu verändern. Angesichts globaler, sozial ökologischer Zukunftsfragen machen wir in Deutschland und Europa auf die Ursachen von Ungerechtigkeit, Armut und Klimawandel aufmerksam und setzen uns für politische Veränderungen ein.

Für unsere Abteilung Finanz- und Rechnungswesen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n


Stellvertretende/n Abteilungsleiter/in (m/w/d)


mit einem Arbeitszeitumfang von 100%.

Die Abteilung Finanz- und Rechnungswesen stellt die effiziente und kostenorientierte Finanz- und Spendenverwaltung sicher und trägt durch ein zeitgemäßes internes und externes Rechnungswesen zur strategischen finanziellen Steuerung der MISEREOR-Geschäftsstelle bei.


Ihre Aufgaben

Sie unterstützen und vertreten die Abteilungsleitung bei der Wahrnehmung und Koordination der Abteilungsaufgaben. Insbesondere steuern Sie den Bereich der Finanzbuchhaltung durch Planung, Entscheidungsvorgaben und Umsetzungskontrollen. Dazu gehört die Erstellung der Jahresabschlüsse des MISEREOR e.V. und weiterer verbundener Einrichtungen sowie deren Mitgestaltung im Rahmen gesetzlicher Vorgaben und die Begleitung der Jahresabschlussprüfungen durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Sie koordinieren Kontroll-, Abstimmungs- und Auswertungsarbeiten der Finanzbuchhaltung sowie die Erstellung von Statistiken und Auswertungen für das interne und externe Berichtswesen. Sie stellen den Informationsfluss innerhalb des Arbeitsbereichs und in andere Bereiche des Hauses sicher und unterstützen Mitarbeitende in buchhalterischen, steuerrechtlichen und administrativen Fragen. Darüber hinaus wirken Sie mit bei der Weiterentwicklung von Instrumenten zur finanziellen Steuerung der Geschäftsstelle und der Entwicklung der langfristigen strategischen Ausrichtung des Finanz- und Rechnungswesens bei MISEREOR. In Absprache mit der Abteilungsleitung vertreten Sie diese in den finanzbezogenen Außenbeziehungen sowie in den hausinternen Leitungsgremien.


Ihr Profil

Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen und konnten Ihre hohe fachliche Kompetenz im Bereich Finanzmanagement durch mehrjährige praktische Berufserfahrung im Finanz-, Rechnungs- und Steuerwesen vertiefen, idealerweise auch im Bereich Buchhaltung und Bilanzierung. Sie sind eine verbindliche und teamfähige Persönlichkeit und zeichnen sich durch gutes Kommunikationsverhalten sowie eine hohe Serviceorientierung aus. Sie besitzen hohe Leistungsbereitschaft, Organisationstalent und die Fähigkeit, Personen motivierend und aufgabenorientiert zu steuern.

Wir erwarten die Übereinstimmung mit den Zielen der katholischen Kirche und der Armenorientierung der kirchlichen Entwicklungszusammenarbeit.


Was wir Ihnen bieten:

Sie erwartet ein interessantes Arbeitsfeld in einem kulturell herausfordernden Kontext und ein vielseitiges Aufgabenspektrum mit hoher Eigenverantwortung. In einer angenehmen Arbeitsatmosphäre können Sie Ihre Fähigkeiten und Ideen einbringen und sich beruflich weiterentwickeln.

Wir vergüten nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) und bieten eine betriebliche Altersvorsorge, ein Jobticket, flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten, ein betriebliches Gesundheitsmanagement sowie individuelle Weiterbildungs- und Coachingmöglichkeiten.

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des §2 des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen finden Sie auf www.misereor.de. Wir freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 30. April 2021.


Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V.
Personalabteilung – Elisabeth Brauers
Mozartstraße 9 – 52064 Aachen
Telefon: 0241 442-251 – www.misereor.de/stellen