GIZ

Berater*in für Digitale Pandemie und One Health Tools

JOB-ID: P1533V6252J02

Bewerber mit Berufserfg. - Befristet

Tätigkeitsbereich

Im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) zielt das Globalvorhaben Pandemie One Health darauf ab, die Kapazitäten der Epidemieprävention und -bekämpfung auf nationaler, regionaler und globaler Ebene mit einem One Health Ansatz zu stärken. Grundlage bildet die One Health Strategie des BMZ, welche Schnittstellen zwischen Biodiversität, Umwelt-, Human- und Tiergesundheit für die Pandemieprävention identifiziert und einen besonderen Fokus auf die Erkennung und Bekämpfung neuartiger Zoonosen legt. Wichtige Kooperationspartner auf internationaler Ebene sind die Organisationen der Tripartite, die Weltgesundheitsorganisation, die Afrikanische Union und regionale zwischenstaatliche Organisationen.

Ihre Aufgaben
  • Fachlich-strategische Planung der digitalen Querschnittsaktivitäten des Globalvorhabens zusammen mit dem Führungsteam
  • Fachlich-inhaltliche und organisatorische Koordinierung, Durchführung und Follow-up von Maßnahmen und Aktivitäten des Vorhabens zu digitalen Tools auf regionaler- und Länderebene
  • Unterstützung des Projektes zur Stärkung des digitalen Tools Surveillance Outbreak Response Management and Analysis System
  • Unterstützung der Partner bei der Bewertung kontextspezifischer digitaler Tools und Optionen im Bereich der Pandemieprävention
  • Erstellung und Verwaltung eines digitalen Tools-Sets und Unterstützung der jeweiligen Implementierung im Land
  • Mitwirkung and der Harmonisierung von digitalen Ansätzen und Konzepten innerhalb der GIZ und in Zusammenarbeit mit anderen Akteuren
  • Monitoring der Operationsplanung und Abstimmung mit den Partnerstrukturen sowie Unterstützung des Führungsteams beim Monitoring der Indikatoren
  • Wissensmanagement zu digitalen Pandemie- und One Health Ansätzen und Tools sowie Unterstützung bei der Berichterstattung
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Epidemiologie, Digital Health, Global Health oder vergleichbarer Studiengänge oder eine Kombination aus Ausbildung und Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung im Gesundheitsbereich
  • Berufserfahrung in digitaler Gesundheit sowie weitergehende Erfahrung in den Bereichen Krankheits- oder Umweltüberwachung, Epidemiologie, Pandemieprävention und Biosicherheit
  • Erfahrungen im Bereich Public Health in Partnerländern des Südens, verbunden mit Erfahrungen in der Entwicklungszusammenarbeit oder im Projektmanagement
  • Vertiefte Kenntnisse der Ziele und Konzepte im Bereich Digital One Health und Nutzung digitaler Technologien zur Pandemieprävention und -bekämpfung
  • Erfahrung mit komplexen Gesundheitssystemen mit umfangreichen Erfahrungen im Bereich Digital Health
  • Erfahrung in der Auswahl und Erstellung von Roadmaps oder Beratung zum Ausführungsplan ist von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse; Französisch- oder Spanischkenntnisse sind von Vorteil

Die GIZ ist weltweit tätig. Als GIZ-Mitarbeiter*in sind Sie international einsatzbereit und geben Ihr Know-how gerne weiter.

Der Starttermin ist flexibel.

Der Arbeitsplatz ist für eine Besetzung in Vollzeit oder durch Teilzeitkräfte geeignet.

Die Bereitschaft zu Geschäftsreisen in Partnerländer in Afrika, Asien und Lateinamerika wird vorrausgesetzt.

Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter. 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Hier können Sie sich einen Überblick zu unseren Leistungspaketen verschaffen.


Anmeldung: https://jobs.giz.de/index.php?ac=apply&q=c585e5147346df9ed9d061a591f6b3fefd3ac168

Weitere Informationen finden Sie hier: https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=54565