Referent Projektfinanzen (m/w/d) - in Teilzeit (32 h) mit Option auf Vollzeit (38,5h) - zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Stellenbeschreibung

Der [ Position] ist hauptamtlich für die Sicherstellung einer professionellen und Geberkonformen-Projektabrechnung seitens der BORDA Geschäftsstelle zuständig.


Ihre Aufgaben:

  • Überwachung und Steuerung von öffentlich finanzierten Projekten der internationalen Entwicklungszusammenarbeit
  • Sicherstellung der Einhaltung von Geberrichtlinien nationaler und internationaler Geldgeber (insb. BMZ, GIZ, BMBF) und anderen Standards hinsichtlich des deutschen Zuwendungsrechts
  • Erstellung und Kontrolle von Projektbudgets, finanziellen Verwendungsnachweisen und Mittelanforderungen
  • Regelmäßige Kontrolle laufender Abrechnungen der Regionalbüros und Projektpartner
  • Vorbereitung, Begleitung und Überprüfung von Projektaudits sowie Nachhalten darin enthaltener Empfehlungen
  • Regelmäßiger Austausch mit und finanztechnische Unterstützung von Projektverantwortlichen
  • Unterstützung der Regionalbüros und Projektpartner vor Ort bei Fragen der finanziellen und administrativen Projektabwicklung
  • Regelmäßiges Reporting gegenüber der Geschäftsführung


Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der BWL/VWL, Verwaltungswissenschaften o.ä., mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen oder vergleichbare Qualifikation durch eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung bzw. nachweisbare Berufserfahrung in einem relevanten Tätigkeitsbereich
  • Erste Berufserfahrung mit Bezug zu den beschriebenen Aufgaben
  • Erfahrung im Finanzmanagement von Projekten nationaler und internationaler Geldgebern und deren Förderrichtlinien
  • Kenntnisse des Zuwendungsrechts, BHO, ANBest-P sind wünschenswert
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere MS Excel)
  • Kenntnisse kaufmännischer Buchführung von Vorteil
  • Kenntnisse über IT-basierte Projekt-Management-Systeme (z.B. MS Dynamics NAV) von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch-, und Englischkenntnisse, weitere Sprachen (Französisch oder Spanisch) von Vorteil
  • Erfahrung in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit, vorzugsweise im Ausland von Vorteil
  • Analytisches Denkvermögen und ein ausgeprägtes Zahlenverständnis
  • Strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten (“Hands-on-Mentalität”)
  • Hohes Maß an interkultureller Kompetenz
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Projektreisen ins Ausland
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Durchsetzungsstärke
  • Freude an der Arbeit im Team

 

Wir bieten Ihnen

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit zum Arbeiten im Home Office
  • Ein junges denkendes, motiviertes und engagiertes Team
  • Flache Hierarchien und die Möglichkeit, schnell Verantwortung zu übernehmen
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer international ausgerichteten Organisation
  • Die Möglichkeit auf Weiterbildung

To apply, send CV and cover letter to Judith Ringlstetter (ringlstetter@borda.org) by 15th of Mach 2021. For more information, visit www.borda.org.