Programmkoordinator Institutionelle Partner m/w/d


Arbeitsort: Berlin
Zeitlicher Umfang: 40 Std./Woche
Beginn: sofort

Tearfund Deutschland e. V. ist eine christliche Hilfsorganisation. Schwerpunktthemen unserer Projekte sind WASH, Ernährungssicherung, Gesundheit, Bildung und Friedensförderung.
Mehr zu unserer Arbeit unter: www.tearfund.de 

Im Rahmen der internationalen Neuausrichtung Tearfund DE soll das Management institutioneller Programm-Anträge (Akquise, Antragstellung, Planung und Begleitung von Projekten) gestärkt werden. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern aus dem Tearfund Netzwerk, insbesondere in den Niederlanden und England.


Aufgaben/ Profil:

  • Längerfristige Planung zu Institutionellem Fundraising
  • Pflege und Weiterentwicklung von Geberkontakten
  • Programmplanung und Antragsausarbeitung
  • Monitoring der Programme und Unterstützung des Durchführungsteams
  • Evaluierung und Monitoring der Erfolge
  • Berichterstattung gegenüber Gebern und öffentlichen Auftraggebern
  • Stärkung der Kooperation mit Tearfund UK und NL für gemeinsame Anträge und Projekte


Wir erwarten:

  • Nachweisbare Erfahrung in Entwicklungszusammenarbeit und Humanitärer Hilfe
  • Mindestens 3 Jahre Akquise Erfahrung mit öffentlichen Geldgebern
  • Profunde Kenntnisse in der Zusammenarbeit mit Institutionellen/Öffentlichen Gebern und Erfahrungen in Antragsstellung insbesondere beim Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und Auswärtigem Amt (S03/S09)
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutsch verhandlungssicher in Wort und Schrift
  • Sehr gute EDV Kenntnisse, inkl. Microsoft Office und virtueller Kommunikation
  • Hohe kommunikative Fähigkeiten und sicheres Auftreten
  • Bereitschaft zum Reisedienst, auch international
  • Übereinstimmung mit den christlichen Werten Tearfund Deutschlands


Wir bieten:

  • Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben in einem engagierten Team
  • Hohe Wertschätzung und ein angenehmes Betriebsklima
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit von Homeoffice


Senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an den Vorstandsvorsitzenden Dr. (Unisa) Martin Knispel, mknispel@tearfund.de. Wir freuen uns auf Sie!

Rückfragen zum Stellenprofil und zu den Anforderungen richten Sie bitte an dieselbe Adresse.