Fundraiser*

 

Team Unternehmen und Stiftungen, Vollzeit (39 Std. /Woche), ab sofort und unbefristet am Standort Bensheim

 

Das bieten wir Ihnen

  • Erstellung von Förderanträgen in Deutsch und Englisch und deren Abwicklung
  • Weiterentwicklung unserer langfristigen Zusammenarbeit mit Stiftungen und Unternehmen
  • Weiterentwicklung unserer Fundraising-Angebote an private institutionelle Geber
  • Beratungsleistungen, Beziehungsaufbau und -pflege im Stiftungs- und Unternehmensumfeld
  • Reisen zu relevanten Veranstaltungen deutschlandweit sowie international

 

Das erwarten wir

  • Mehrjährige Erfahrung im Fundraising, vorzugsweise im Stiftungsfundraising
  • Kommunikationsstärke und die Fähigkeit, unsere Vorhaben überzeugend zu präsentieren
  • Empathie und mit Freude am Beziehungsmanagement
  • Mitarbeit bei der Entwicklung neuer Produkte für die entsprechenden Zielgruppen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
  • Sehr gute Umgangsformen
  • Gute MS-Office- und CRM-Datenbanken-Kenntnisse
  • Identifizierung mit den christlichen Werten und dem Mandat der CBM

 

Die CBM als Arbeitgeber

  • In Bensheim an der Bergstraße arbeiten Sie in einer attraktiven Metropolregion und gleichzeitig dort, wo andere Urlaub machen
  • Ihre Arbeit ist ein aktiver Beitrag zur Inklusion von Menschen mit Behinderung weltweit
  • Sie arbeiten für eine der führenden Organisationen der internationale Entwicklungszusammenarbeit
  • Wir bieten flexible Arbeitszeiten, barrierefreie Arbeitsplätze und Working-from-home
  • Die Vergütung basiert auf dem Tarifsystem der Diakonie Deutschland (AVR) und weiteren, betrieblichen Sozialleistungen

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Senden Sie Ihre Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum
30.08.2020 per online Bewerbung.

Als inklusiver Arbeitgeber freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Wir legen besonderen Wert auf die Einhaltung der Maßgaben zum Kindesschutz.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Leonie Höhl

*Eignung entscheidend, Geschlecht unerheblich.