Logo with colour tagline DE

 

Wie wäre es damit: Wir arbeiten im stark wachsenden deutschen Büro der weltweit tätigen Not- und Katastrophenhilfsorganisation Medair. Wir sind Zukunftsgestalter, Qualitätsverbesserer, Menschenmotivierer, Hoffnungsgeber – und lernbereit, fehlertolerant und offen für Neues.

Und jetzt haben wir einen vielseitigen Arbeitsplatz für eine/n

Personal Referent/-in (w/m/d)

Arbeitsort: Wiesbaden

Vertragsdauer: 2 Jahre, mit der Möglichkeit auf ein unbefristetes Anstellungsverhältnis

Vertragsbeginn: sofort

Teilzeit: 20 Stunden pro Woche

 

Das können deine Aufgaben sein

In dieser neu geschaffenen Position hast du viele Gestaltungsmöglichkeiten. Du bist verantwortlich dafür, die Rahmenbedingungen für ein positives, motivierendes Arbeitsklima weiterzuentwickeln. Und du begleitest die Kolleginnen und Kollegen auf einem Weg, der die Bedürfnisse von Medair e.V., das Zusammenwachsen im Team und die Bedürfnisse des Einzelnen berücksichtigt. Im Einzelnen wirst du

  • die Personalarbeit in den Medair-Büros in Wiesbaden und Berlin gestalten
  • Fragen von Geschäftsführung und Führungskräfte zu personal-, arbeits- und betriebsverfassungsrechtlichen Themen ohne mit der Wimper zu zucken beantworten
  • auch dann ruhig bleiben, wenn es zu Außen- und Buchhaltungsprüfungen kommt
  • dafür sorgen, dass die HR-Aufgaben qualitativ hochwertig, korrekt und zügig bearbeitet werden
  • die interne Kommunikation zu HR-Themen steuern
  • dich aktiv an der Personalplanung beteiligen und Arbeitsbedingungen so mitgestalten, dass die Freude am gemeinsamen Arbeiten erhalten bleibt oder – noch besser – wächst
  • Projekte zur Teamentwicklung und zur Mitarbeiterfortbildung planen und realisieren
  • die bereichsübergreifende Arbeit des Medair e.V. unterstützen

 

Wenn du diese Qualifikationen mitbringst …

  • Du hast ein abgeschlossenes Studium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung. Mindestens bringst du drei Jahre Berufserfahrung in einem für die HR-Verantwortung relevanten Bereich mit.
  • Mit deutschem Arbeitsrecht bist du sehr gut vertraut. Erfahrungen mit internationalem Arbeitsrecht helfen uns bei der Arbeit und dir bei der Bewerbung.
  • Du bringst Erfahrung mit externen Audits und Buchhaltung im HR-Zusammenhang mit.
  • Innovationen findest du grundsätzlich interessant, auch wenn du noch nicht so genau weißt, was da auf dich zukommt.
  • Du hast vielleicht schon Erfahrung im NRO-Sektor gemacht.
  • Du bist während der Arbeitszeit freundlich und aufgeschlossen, bringst dich aber selbstverständlich auch mit deiner Fachkompetenz in die Aufgaben ein.
  • Du bringst hohe Teamfähigkeit mit, bist ein Mensch, der sich gern mit anderen vernetzt und selbständig arbeiten kann.
  • Du bist lernbereit, flexibel, zielstrebig, magst Qualität und willst mit deiner Arbeit etwas bewegen.
  • Deutsch sprichst und schreibst du fließend, Englisch fast genauso gut.
  • Du kannst MS Office-Software sicher anwenden.

 

… bieten wir dir Folgendes

Du wirst Teil eines sehr motivierten, leistungsbereiten kleinen Teams, das derzeit auf zwei feste Standorte – Wiesbaden und Berlin – und zwei Homeoffices verteilt ist. Du kannst mitgestalten und lernen. Du hast die Chance, jeden Morgen an einer Andacht teilzunehmen, in der wir uns auf den Grund unserer Arbeit besinnen.

 

Um dich kennenzulernen brauchen wir folgendes von dir

Beantworte im Anschreiben deiner Bewerbung bitte die folgenden Fragen:

  • Warum willst du dich für Menschen in Not einsetzen?
  • Warum möchtest du ausgerechnet bei Medair arbeiten?
  • Was denkst du über unsere Werte? (nähere Infos unter medair.org)

Schicke uns deine Bewerbung bitte ausschließlich per E-Mail an deutschland@medair.org

  • einen Lebenslauf mit aussagekräftiger Beschreibung deiner bisherigen Berufserfahrung
  • Kopien von Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen
  • deine Vorstellung über die Höhe des Gehalts, das du für diese Arbeit verdienst

Gern beantwortet die Geschäftsführerin Viktoria Zwerschke vorab Fragen am Telefon +49 (0) 611 17265-360.

Bewerbungsschluss: 15. April 2020