https://www.ses-bonn.de/fileadmin/user_upload/Redakteure/Logos/SES_Logo.jpg

 

Der Senior Experten Service (SES), die Stiftung der Deutschen Wirtschaft für internationale Zusammenarbeit, ist die führende deutsche Ehrenamts- und Entsendeorganisation für Fach- und Führungskräfte im Ruhestand oder in einer beruflichen Auszeit. Weltweit fördert die gemeinnützige Gesellschaft seit 1983 die Weitergabe von Wissen und Erfahrung und leistet einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung. Hinter dem SES stehen der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberver­bände (BDA), der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH).

An unserem Standort in Bonn suchen wir schnellstmöglich für unsere Abteilung Ausland eine


Projektleitung Afrika/MENA m/w/d


In Vollzeit (40h/Woche), zunächst befristet für 2 Jahre


Ihr Aufgabengebiet:

Als Projektleitung koordinieren Sie von unserem Bürostandort Bonn aus die zahlreichen Kurzzeiteinsätze unserer SES-Expertinnen und SES-Experten nach Afrika/MENA. Regelmäßige Dienstreisen in die von Ihnen betreuten Länder runden Ihr Aufgabengebiet ab, ergänzt um folgende Aufgaben:

  • Prüfung von Einsatzanfragen
  • Administrative Betreuung von SES-Expertinnen und SES-Experten
  • Verhandlungen mit Auftraggebern
  • Verwaltung des Einsatzbudgets
  • Akquisition im In- und Ausland
  • Kontaktpflege zu Institutionen und Organisationen


Ihre Qualifikation:

Landes- und Arbeitserfahrung in Afrika setzen wir voraus. Auch verhandlungssichere, aktive Kenntnisse der Deutschen, Französischen und Englischen Sprache sind eine Grundvoraussetzung für diese Aufgabe. Eine hohe Affinität zu den von Ihnen zu betreuenden Ländern ist selbstverständlich. Ferner bringen Sie mit:

  • ein abgeschlossenes Studium (Master), gegebenenfalls eine vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit
  • Verständnis für entwicklungspolitische Zusammenhänge
  • Erfahrungen in der Akquise
  • Sehr gute IT- Anwenderkenntnisse
  • Reisebereitschaft


Sind Sie…

  • …ein Mensch mit einem kommunikationsstarken Auftreten, einer hohen Affinität zu Networking und einer ausgeprägten Kundenorientierung, mit der Sie auch auf Dienstreisen überzeugen?
  • …eine teamfähige Persönlichkeit, die die oben genannten Voraussetzungen erfüllt und zu selbständiger, flexibler und strukturierter Arbeit in einer erfolgreichen Entsendeorganisation bereit ist?


Wir bieten Ihnen:

  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in internationalem Kontext
  • gutes Arbeitsklima in einem sympathischen Team
  • attraktive soziale Nebenleistungen


Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis zum 29.02.2020 unter Nennung Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung ausschließlich elektronisch über unser Online- Bewerbungsformular richten. Sie finden unsere Ausschreibungen unter https://www.ses-bonn.de/wir-ueber-uns/stellenmarkt.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!