GIZ

Fachplaner (m/w/d) für das Thema Landwirtschaft

JOB-ID: P1533V2867J02

Bewerber mit Berufserfg. - Befristet

Tätigkeitsbereich

Das Kompetenzcenter (KC) „Wald, Biodiversität, Landwirtschaft“ ist in der Abteilung „Klima, ländliche Entwicklung, Infrastruktur“ im Fach- und Methodenbereich angesiedelt. Als interner Dienstleister berät das KC bei Fragen zu Waldschutz, nachhaltiger Waldwirtschaft, dem Erhalt und der nachhaltigen Nutzung der Biodiversität sowie aquatischer Ressourcen, nachhaltiger Landwirtschaft, Ressourcenschutz und dem Schutz von aquatischen Systemen. Im Zentrum stehen dabei die Konzept- und Projektentwicklung mit Angebotserstellung sowie die fachlich-methodische Unterstützung der Projektdurchführung. Das KC agiert themen- und sektorübergreifend im Verbund mit anderen KCs der Abteilung und des Fach- und Methodenbereichs. Durch ein leistungsfähiges und effizientes Wissens- und Innovationsmanagement leistet das KC einen zentralen Beitrag zur Bündelung des fachlich-methodischen Wissens des Unternehmens. Im Rahmen des Kooperationsmanagements bringt das KC kontinuierlich seine Erfahrungen in den nationalen sowie internationalen Diskurs ein und sichert so das Renommee der GIZ als Fachinstitution für die Internationale Zusammenarbeit (IZ). Das KC realisiert den digitalen Wandel und organisiert sich in neuen Arbeitsformen und -welten.

Ihre Aufgaben
  • Fach- und Methodenberatung sowie Prozessbegleitung zu den Themen der Landwirtscahft und den fachlichen Schnittstellen, auch für die Sonderinitiative „EINEWELT ohne Hunger“ des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), sowie die strategische Bearbeitung des Themas Landwirtschaft im Klimawandel
  • Fachliche Unterstützung zu den Themen Agrarforschung, Agrar-Innovationen und Agrarberatung
  • Planung und Durchführung von Missionen zur Projektentwicklung- und -prüfung mit übersektoralem Charakter
  • Entwicklung von innovativen Leistungs- und Beratungsangeboten für die Akquise und Kofinanzierungen
  • Analyse, Bewertung und Einsatz von digitalen Lösungen im Agrarsektor
  • Mitgestaltung des community-basierten Wissensmanagements zum Thema Landwirtschaft sowie Management von Netzwerken und Kooperationspartnern
  • Initiierung sowie Durchführung von Veranstaltungsformaten zur sektorübergreifenden Positionierung und Profilierung der GIZ im Agrarsektor
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Agrarwissenschaften oder in einem anderen relevanten Fachbereich, der die Inhalte des genannten Themas fokussiert
  • Langjährige Berufserfahrung, mehrjährige Auslandserfahrung und relevante Expertise in der Planung, Implementierung und dem Monitoring von Projekten der internationalen Zusammenarbeit
  • Langjährige Berufserfahrung und relevante Expertise im Bereich Landwirtschaft, insbesondere in der konzeptionellen und praktischen Umsetzung
  • Erste Berufserfahrung und relevante Expertise im Bereich der digitalen Lösungen in der Agrarwirtschaft
  • Relevantes Wissen über die Anwendung von Methoden, Prozessen und Standards des Auftragsmanagements sind von Vorteil
  • Methoden-, Kommunikations- und Kooperationskompetenz
  • Belastbarkeit, Anpassungsfähigkeit sowie Leistungs- und Zielorientierung
  • Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift (C2) sowie fließende Sprachkenntnisse in Spanisch oder Französisch (B2)

Die Bereitschaft für Geschäftsreisen, innerhalb und außerhalb Deutschlands, wird vorausgesetzt.

Es besteht die Option auf einen früheren Vertragsbeginn.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Hier können Sie sich einen Überblick zu unseren Leistungspaketen verschaffen.


Anmeldung: https://jobs.giz.de/index.php?ac=apply&q=d1013a0baccbe78035c3fe65b09908765b6ba79f

Weitere Informationen finden Sie hier: https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=47617