Wir suchen ab März eine Mitarbeiter*in im Koordinationsteam für die Geschäftsstelle in Freiburg.

KoBra-Kooperation Brasilien e.V. ist ein Netzwerk an der Schnittstelle von Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit, Akteur*innen der sozialen Bewegungen im deutschsprachigen Raum und Brasilien, wissenschaftlicher Organisationen und interessierter Öffentlichkeit.  Ihr Ziel ist es, soziale Bewegungen in ihrem Engagement für eine gerechtere und nachhaltige Welt zu stärken. Dabei verdeutlicht KoBra globale Zusammenhänge im brasilianischen Kontext und deren Verbindungen mit europäischen Verhältnissen. Für die Projektarbeit des Netzwerks in der Geschäftsstelle in Freiburg suchen wir eine*n

Mitarbeiter*in im Koordinationsteam (22 Wochenstunden)
ab 01.03.2020, zunächst befristet bis Juni 2022


Wir erwarten
• Landeskenntnisse zu Brasilien und Brasilienbegeisterung
• Portugiesischkenntnisse in Wort und Schrift
• entwicklungspolitische Kenntnisse
• eigene Ideen und die Fähigkeit, selbständig zu arbeiten
• finanzielle und organisatorische Kenntnisse in der Projektabwicklung
• Team- und Kommunikationsfähigkeit
• Flexibilität und die Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen
• gute oder sehr gute Kenntnisse der gängigen PC-Anwendungen

Berufserfahrung in Brasilien und praktische Erfahrungen in der internationalen Zusam­menarbeit sind wünschenswert; redaktionelle und journalistische Erfah­rungen von Vorteil. Wir freuen uns, wenn Sie darüber hinaus mit der Arbeit in einer NGO vertraut sind.
Wir bieten Ihnen eine vielseitige und interessante Tätigkeit: Sie beschäftigen sich inhaltlich mit unseren Schwerpunktthemen, arbeiten hierzu mit den brasilianischen Partnerorganisationen zusam­men, koordinieren und redigieren unsere Publikationen und Bil­dungs­materialien, führen Seminare und Workshops zu brasilienbezogenen The­men durch, Pflegen die Kontakte zu Mitgliedern und Förderern und vertreten das Netzwerk nach außen. Darüber hinaus sind Sie verantwortlich für die Entwicklung von Projekten und Antragstellung, Koordination, Ab­stim­mung und Umsetzung der strategischen Schwerpunkte des Ver­eins in Zusammenar­beit mit Team und Vorstand, Finanzmanagement und Vereinsadministration sowie die Betreuung von Praktikan­t*innen. Die Bezahlung in Anlehnung an TvöD 11 (Bund).

 

Interessiert? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung (ohne Zeugnisse) in elektronischer Form bis zum 05.01.2020 an: bewerbung@kooperation-brasilien.org



Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Uta Grunert oder Fabian Kern Tel.: +49 761-6006926.

logo kobra sw 096dpi rgb