Oxfam Deutschland e.V. ist eine unabhängige Nothilfe- und Entwicklungsorganisation mit Sitz in Berlin. Im internationalen Oxfam-Verbund setzen sich 19 Oxfam-Organisationen mit rund 3.600 lokalen Partnern in mehr als 90 Ländern für eine gerechte Welt ohne Armut ein. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.oxfam.de.

 

Zur Verstärkung unseres Fundraising-Teams in der Geschäftsstelle in Berlin suchen wir
für den Zeitraum vom 23. September 2019 bis zum 31. Dezember 2019 eine*n

 

Mitarbeiter*in zur Firmenspender-Betreuung und -Telefonie

 

in Teilzeit mit 30,4 Wochenstunden (80%). Diese befristete Tätigkeit kann ggf. auch auf freiberuflicher Basis ausgeführt werden.

 

Ihre Aufgabe:

Sie unterstützen das Fundraising-Team im Weihnachtsgeschäft von OxfamUnverpackt, einem Online-Spendenshop, in dem symbolisch sinnvolle Geschenke bestellt und Grußkarten mit Kühlschrankmagneten verschenkt werden können.

Ihre Aufgaben umfassen im Einzelnen:

  • Betreuung und Beratung der Firmenspender, v.a. telefonisch
  • Outbound-Telefonie
  • Abwicklung der Bestellungen inklusive Qualitätskontrolle
  • Unterstützung bei der Umsetzung maßgeschneiderter Lösungen zur Spendenakquise
  • quantitative und qualitative Auswertung der Maßnahmen
  • graphische und redaktionelle Arbeiten im Rahmen der Weihnachtskampagne
  • Unterstützung weiterer Marketingmaßnahmen

 

Ihr Profil:

  • Kommunikationsstärke, freundliches und überzeugendes Auftreten, v.a. am Telefon
  • erste Erfahrungen und Erfolge im Callcenter sind wünschenswert
  • Studien- und/oder Praxiserfahrung im Marketing/Vertrieb
  • freundliches und souveränes Auftreten
  • Selbständigkeit, Belastbarkeit und sorgfältige Arbeitsweise
  • sehr gute Kenntnisse in den gängigen MS Office-Programmen (v.a. Excel)
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
  • Arbeitserfahrung in Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit von Vorteil
  • Identifikation mit den Zielen von Oxfam

Unser Handeln richten wir stets an Oxfams drei Grundwerten Empowerment, Accountability und Inclusiveness aus. Mehr zu unseren Werten erfahren Sie hier.

Oxfam setzt sich dafür ein, das Wohlergehen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu schützen und zu fördern. Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen verpflichten sich diesem Ziel durch Anerkennung des Verhaltenskodexes. Wir werden alles dafür tun, dass nur Menschen mit und bei uns arbeiten, die unsere Werte teilen.


Wir bieten:

  • Einblicke in die Arbeit einer internationalen Nothilfe- und Entwicklungsorganisation.
  • Die Mitarbeit in einem hoch motivierten Team.
  • Eine angemessene Vergütung. Die Stelle ist nach Oxfam-Gehaltsstruktur in die Gehaltsgruppe 13 eingruppiert. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen (möglichst zusammengefasst in einer PDF-Datei) bis zum 28. August 2019 über unser Online-Bewerbungsformular an:

Oxfam Deutschland, Ulrich Bärtels, Leiter Personal & Organisation

Für Rückfragen steht Ihnen Sabine Weigel, Leiterin Fundraising, unter Tel. 030 / 45 30 69 - 730, zur Verfügung.

Die Auswahlgespräche werden voraussichtlich am 6. September 2019 stattfinden.

JETZT BEWERBEN!