Sparkassenstiftung

 

Es reizt Sie, in Peru zu arbeiten?

Sie wollen etwas bewegen? Sie möchten gestalten und aufbauen?

Dann könnten wir gut zusammenpassen! Die Sparkassenstiftung für internationale Koope-ration e.V. ist auf internationale Entwicklungs-zusammenarbeit im Finanzsektor spezialisiert. Für unser Partnerschaftsprojekt in Lima, Peru, suchen wir einen


Junior-Langzeitexperten (m/w/d) mit Sparkassen- oder Mikrofinanzhintergrund.


Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 25. August 2019 unter Angabe der Kennziffer LAM-PERJLZE1909 an bewerbung@sparkassenstiftung.de oder über unser Bewerberportal:

www.sparkassenstiftung.de/jobs/bewerbungen
 

Das Projekt:

Das „Regionalprojekt zur Verbesserung des nachhaltigen Zugangs zu Finanzdienstleistungen durch die Stärkung von Bildungs- und Verbandsstrukturen in Südamerika“ arbeitet in fünf Ländern der Region in folgenden Bereichen: duale Berufsausbildung, Erweiterung des Fortbildungsangebots, Verbandsstärkung und finanzielle Bildung.


Ihre Aufgaben:

Im Rahmen des Projekts werden Sie den Langzeitberater bei der Entwicklung und Implementierung von Bildungs- und Beratungsmaßnahmen für den peruanischen Sparkassenverband FEPCMAC und dessen angeschlossenen Sparkassen sowie weitere wichtige Partner im peruanischen Finanzsektor, sowie die Dokumentation des Projektes unterstützen.

Ihr Profil:

  • fundierte bankfachliche Ausbildung mit abgeschlossenem Hochschulstudium
  • Erfahrung aus Tätigkeiten bei Sparkassen, Genossenschafts- oder Retailbanken oder einem ihrer Verbände
  • sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit, Proaktivität, diplomatisches Geschick, Empathie und Lernfähigkeit
  • sehr gute Spanisch- und Englischkenntnisse
  • Fachkenntnisse und Berufserfahrung in mindestens einem dieser Themenfelder: duale Berufsausbildung/Weiterbildung im Finanzsektor, Verbandsstärkung, finanzielle Bildung oder Digital Finance
  • möglichst erste Auslandserfahrung in Lateinamerika


Unser Angebot:

Sie sind Teil eines länderübergreifenden Teams in Lateinamerika und berichten direkt an den Teamleiter in Peru. Sie übernehmen Verantwortung für Aktivitäten in bestimmten Themenfeldern. Die Tätigkeit ist mit regelmäßigen Reisen innerhalb Perus und in andere lateinamerikanische Länder verbunden.

Ihr Einsatz beginnt idealerweise im Oktober 2019 und ist zunächst bis Ende Dezember 2020 befristet.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an Inka Rück (inka.rueck@sparkassenstiftung.de).