GIZ

Wirtschaftsförderer für KKMU (m/w/d)

JOB-ID: P0089V045J01

Bewerber mit Berufserfg. - Befristet

Tätigkeitsbereich

Die Young Entrepreneurs Association of Cambodia (YEAC) benötigt Ihre Expertise für die Erweiterung ihres Dienstleistungsangebots, insbesondere im Themenfeld Schulung und Coaching für Start-ups und kleinste, kleine und mittlere Unternehmen (KKMU). Der 2009 gegründete Verband, der mit Zweigstellen auch in den wichtigsten Provinzen vertreten ist, zählt zu den dynamischsten und innovativsten Wirtschaftsverbänden des Landes. Eine der größten Herausforderungen des YEAC ist die Bereitstellung von angepassten Dienstleistungen für KKMU vor allem im ländlichen Raum. Dabei arbeitet der Verband bereits eng mit Programmen der deutschen Entwicklungszusammenarbeit zusammen. Der Start-up und KKMU-Förderung wird von der Regierung eine hohe Priorität eingeräumt.

Ihre Aufgaben
  • Entwicklung und Umsetzung von Bildungs- und Coachingangeboten für Start-ups und KKMU
  • Ausbau der Kooperationen zwischen dem Verband und Förderprogrammen der deutschen Entwicklungszusammenarbeit
  • Koordination der Projekte des Verbandes, die gemeinsam mit dem öffentlichen Sektor durchgeführt werden
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Partnerschaften zwischen den Verbandsmitgliedern und Dienstleistungsanbietern
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Studienrichtung, die zur Ausübung der Tätigkeit befähigt
  • Mehrjährige Erfahrung in der KKMU-Förderung, idealerweise in einem Verband oder einer Kammer
  • Erfahrung im Coaching für Start-ups und/oder KKMU
  • Idealerweise Berufserfahrung in Südostasien oder Ländern der Entwicklungszusammenarbeit
  • Verhandlungssicheres Englisch
Zusatzinformationen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung in einem internationalen Umfeld
  • Zusammenarbeit mit anderen Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit
  • Professionelle Vorbereitung auf den Auslandseinsatz
  • Lokaler Arbeitsvertrag als integrierte Fachkraft für zunächst zwei Jahre - eine Verlängerung ist möglich
  • Attraktive monatliche Zuschüsse zum Ortsgehalt und Sozialleistungen

Hinweis: das Stellenangebot ist aktuell, es gibt keine Bewerbungsfrist.

Landesspezifische Hinweise erhalten Sie unter anderem vom Auswärtigen Amt https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit und über das Länder-Informations-Portal www.liportal.de.


Anmeldung: https://jobs.giz.de/index.php?ac=apply&q=6a99b7d0098c25af673bb9edcb89f41092094ca1

Weitere Informationen finden Sie hier: https://jobs.giz.de/?ac=jobad&id=43236&view=external