Werkstudent/-in Institutionelles Fundraising für 10 Std. /Woche

Handicap International ist eine unabhängige gemeinnützige Organisation. Sie unterstützt weltweit Menschen mit Behinderung und andere besonders schutzbedürftige Menschen, um deren Lebensbedingungen zu verbessern. HI hilft bei Armut und sozialer Ausgrenzung, bei Konflikten und Katastrophen. Auf völkerrechtlicher Ebene kämpft die Organisation gegen die Missachtung der Menschenrechte, den Gebrauch von Landminen und Streubomben sowie Bombenangriffe auf die Zivilbevölkerung. Handicap International Deutschland ist Mitglied der internationalen Organisation Humanity & Inclusion, die die Umsetzung der Programmarbeit verantwortet. HI ist eines der sechs Gründungsmitglieder der Internationalen Kampagne zum Verbot von Landminen (ICBL), die 1997 den Friedensnobelpreis erhalten hat.

Unsere Projekte werden unter anderem durch Mittel deutscher institutioneller Geldgeber wie dem BMZ und dem Auswärtigem Amt (AA) umgesetzt. Zur Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit dieser geförderten Projekte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n studentische Mitarbeiter/-in im Institutionellen Fundraising. Die Arbeitszeit beträgt 10h/Woche. Dienstort ist Berlin.

Aufgabenbereiche:

  • Unterstützung bei der projektbezogenen Öffentlichkeitsarbeit (Verfassen von Artikeln für die Homepage/ Newsletter, Verfassen von Social Media Beiträgen)
  • Unterstützung der Übersetzung und des Lektorats für Anträge und Berichte bei Gebern
  • Unterstützung bei der Verwaltung laufender Projekte (physische und elektronische Ablage  etc.)

Ihr Profil:

  • Eingeschriebene/-r Student/-in (bevorzugt im Bereich internationale Politik oder Kommunikation)
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift , möglichst muttersprachliche Deutschkenntnisse
  • gute Französischkenntnisse von Vorteil
  • erste Erfahrungen in dem Verfassen von öffentlichkeitsrelevanten Artikeln
  • Selbständige Arbeitsweise; Freude an der Teamarbeit und Flexibilität
  • Verantwortungsbewusstsein

Was wir bieten:

  • 12 € / Std. (Masterstudium) bzw. 10 € / Std. (Bachelorstudium)
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Zusammenarbeit mit einem motivierten Team in Deutschland und als Teil unseres internationalen Netzwerks
  • Einblicke in Projekte der Entwicklungszusammenarbeit und humanitären Hilfe

Bewerber/-innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Wenn Sie diese Stelle reizt und Ihrem Profil entspricht, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, zwei relevante Zeugnisse) unter Angabe ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 30.05.2019 an

Eileen Schuldt
Teamleitung Institutionelles Fundraising

e.schuldt@hi.org
Tel: +49 (0)30 28 04 39 23

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

www.handicap-international.de