GIZ

Berater (m/w/d) Handel und Industrie

JOB-ID: P1533V993J02

Bewerber mit Berufserfg. - Befristet

Tätigkeitsbereich

Rasante technologische Entwicklungen und global vernetzte und digitalisierte Wertschöpfungsketten machen eine gut funktionierende und international harmonisierte Qualitätsinfrastruktur (QI) zu einer wesentlichen Voraussetzung für Wirtschaftswachstum, Innovationsfähigkeit und den Abbau von Produktions- und Handelsbarrieren. Auch die Sicherheit von Produkten und Produktionsanlagen und damit der Schutz von Verbrauchern vor gefährlichen Produkten ist ein wichtiges Anliegen der QI. Zur QI gehören die Bereiche Normung und Standardisierung, Konformitätsbewertung und Akkreditierung ebenso wie die Marktüberwachung und das Messwesen. Das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) beauftragte Projekt „Globalprojekt Qualitätsinfrastruktur (GPQI)“ unterstützt die politisch geleiteten Fachdialoge der Bundesregierung zur QI mit strategisch wichtigen Handelspartnern. Dabei steht die Förderung eines Level Playing Fields für alle Marktteilnehmer durch faire Marktzugangsbedingungen und einen ausgewogenen Rechtsrahmen immer im Fokus des Projekts.

Ihre Aufgaben
  • Strategische Beratung der Dialogpartner aus Politik, Wirtschaft und Forschung
  • Professionelles Projekt- und Prozessmanagement der Aktivitäten und Arbeitsprozesse der bilateralen politischen Dialoge
  • Effiziente und zielgerichtete Kommunikation mit dem Auftraggeber, Partnerinstitutionen und allen beteiligten Stakeholdergruppen
  • Durchführungsverantwortung für ausgewählte Bereiche des Projektportfolios
  • Weiterentwicklung der lokalen, europäischen und internationalen Partnerstrukturen und Fach- und Unternehmensnetzwerke
  • Planung und Steuerung der Umsetzung von Projektaktivitäten und -maßnahmen sowie Ausgabenplanung und -steuerung
  • Unterstützung in der Projektsteuerung und -durchführung sowie Sicherung des Qualitäts- und Wissensmanagements
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschafts-, Rechts-, Politikwissenschaften, Internationalen Beziehungen oder vergleichbarer Studiengänge
  • Erfahrung in der Beratung von Entscheidungsträgern in Politik und Wirtschaft sowie in Verhandlungsprozessen in politisch sensiblen Themenfeldern
  • Erfahrung im Prozessmanagement in der internationalen Zusammenarbeit
  • Fachkenntnisse und Vorerfahrung in der Digitalisierung der Wirtschaft, Innovations- oder Handelspolitik
  • Managementkompetenz, strategisches Denken und hervorragende konzeptionelle Fähigkeiten
  • Ausgeprägte interkulturelle Kompetenz, professionelles und diplomatisches Auftreten sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Kenntnisse des politischen und wirtschaftlichen Systems der Volksrepublik China sowie Arbeits- oder Studienaufenthalte in China sind wünschenswert
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, Chinesischkenntnisse sind von Vorteil
Zusatzinformationen

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen. Die GIZ ist weltweit tätig. Als GIZ-Mitarbeiter*in sind Sie international einsatzbereit und geben Ihr Know-how gerne weiter.

Unter folgendem Link finden Sie Informationen über das Leben und Arbeiten in China.

Die Feinstaubbelastung am Einsatzort überschreitet den in Europa zulässigen Grenzwert um ein Vielfaches.

Im Rahmen des Auswahlverfahrens und im Zuge der Einstellungsuntersuchung werden Sie über geeignete Schutz- und Verhaltensmaßnahmen informiert.

Diese Position erfordert gelegentliche Geschäftsreisen innerhalb Chinas sowie nach Deutschland und Brüssel.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Hier können Sie sich einen Überblick zu unseren Leistungspaketen verschaffen.


Anmeldung: https://jobs.giz.de/index.php?ac=apply&q=7d9ba3baae9d780b28aad6138ef2a2783d9d09b7

Weitere Informationen finden Sie hier: https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=43143