GIZ

Leiter (m/w/d) der Komponente Usbekistan im Globalvorhaben „Nachhaltigkeit und Wertschöpfungssteigerung in der Baumwollwirtschaft“

JOB-ID: P1533V978J02

Führungskraft - Befristet

Tätigkeitsbereich

Das Program „Nachhaltigkeit und Wertschöpfungssteigerung in der Baumwollwirtschaft“ ist Teil der Sonderinitiative "EINEWELT ohne Hunger" (SEWOH). Im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) fördert das Vorhaben lokale Wertschöpfung aus nachhaltiger Baumwolle. Die Schwerpunkte liegen hierbei auf der Steigerung nachhaltig produzierter Baumwolle sowie auf der Stärkung nachgelagerter Verarbeitungsstufen (z.B. Stoff-, Textil- und Bekleidungsherstellung). Ziel des Programs ist es, Einkommen zu steigern und neue Beschäftigungsperspektiven in der Baumwollwirtschaft zu schaffen. Usbekistan ist der sechstgrößte Baumwollproduzent weltweit: Auf insgesamt 1,2 Mio. Hektar werden mehr als 3 Mio. Tonnen Rohbaumwolle angebaut. Der Sektor beschäftigt 30 % aller Erwerbstägigen und trägt mit circa 18 % zum Brutto-Inlandsprodukt (BIP) bei. Die sozialen, ökologischen und ökonomischen Herausforderungen sind aufgrund der langjährigen Expansion und Intensivierung des Baumwollanbaus immens.

Ihre Aufgaben
  • Verantwortung für die Gesamtsteuerung des Länderpakets Usbekistan sowie dessen Beitrag für die Zielerreichung des Globalvorhabens "Nachhaltigkeit und Wertschöpfungssteigerung in der Baumwollwirtschaft"
  • Leitung der kohärenten Umsetzung aller Projektaktivitäten
  • Koordination der Projektaktivitäten mit GIZ-Vorhaben zu ländlicher Entwicklung und Baumwolle sowie mit anderen relevanten Vorhaben der Entwicklungszusammenarbeit (EZ)
  • Beratung zu nachhaltigen Anbauverfahren und Stärkung von nachgelagerten Verarbeitungsstufen für staatliche und private Akteure
  • Sicherstellung der konzeptionellen Weiterentwicklung und Umsetzung des Vorhabens in Usbekistan
  • Gendersensibles Wirkungsmonitoring und Berichterstattung
  • Personalführungsverantwortung für das internationale und nationale Projektpersonal
  • Budgetplanung und -steuerung
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Agrar-, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Studiengänge
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der internationalen Zusammenarbeit, auch im Ausland
  • Mehrjährige Beratungserfahrung im Bereich nachhaltige Landwirtschaft und / oder Privatwirtschaftsentwicklung
  • Berufserfahrung im Umgang mit politischen Entscheidungsträgern sowie nachweisbare hohe Projektorganisations- und Beratungskompetenz
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement und in der Führung von Teams
  • Expertise in den Bereichen Baumwolle, Textil- und Bekleidungsindustrie sowie Kenntnisse über die aktuellen fachlichen Debatten und Netzwerke
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Kommunikation mit unterschiedlichen Personengruppen in einem politisch sensiblen Kontext
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Russischkenntnisse, Usbekisch- und / oder Englischkenntnisse sind von Vorteil
Zusatzinformationen

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen. Die GIZ ist weltweit tätig. Als GIZ-Mitarbeiter*in sind Sie international einsatzbereit und geben Ihr Know-how gerne weiter.

Unter folgendem Link finden Sie Informationen über das Leben und Arbeiten in Usbekistan.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Hier können Sie sich einen Überblick zu unseren Leistungspaketen verschaffen.


Anmeldung: https://jobs.giz.de/index.php?ac=apply&q=e1a294e5b2983f0c2f1b1d0d8a846c18217e7991

Weitere Informationen finden Sie hier: https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=43047