finep sucht eine*n

 

Projektmitarbeiter*in im Bereich der entwicklungspolitischen Bildung


finep ist eine gemeinnützige Projekt- und Beratungsorganisation im Bereich der Nachhaltigen Entwicklung mit Fokus auf den Themenfeldern Entwicklungspolitik, Umweltpolitik und Förderung der lokalen Demokratie. Dazu entwickelt finep gemeinsam mit Partnerorganisationen in Europa und weltweit Projekte und  setzt sie um.
Zusätzlich stellt finep sein Know-how in den Bereichen Strategien und Prozesse, Projektmanagement, Konferenzen und Veranstaltungen sowie Capacity Development anderen (entwicklungspolitischen) Organisationen und Kommunen beratend und unterstützend zur Verfügung.

finep hat derzeit 15 Mitarbeitende in den Büros Esslingen und Berlin.

Weitere Informationen unter www.finep.org.

Für unser entwicklungspolitisches Bildungsteam suchen wir Verstärkung.


Zu Ihren Aufgaben zählen

  • die aktive Mitarbeit in einem Team engagierter Kolleg*innen in verschiedenen laufenden und neu beginnenden Projekten (zum Beispiel in den Projekten „Ackerwelten“ und „Engagement 2030“)
  • das Mitgestalten von innovativen Lernmaterialien zu aktuellen Themen der  globalen Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit
  • die kreative Mitkonzeption und das Austesten von neuen Methoden der
  • entwicklungspolitischen Bildungsarbeit
  • die Mitentwicklung und Durchführung von Fortbildungen, Führungen und
  • diversen Veranstaltungsformaten für unterschiedliche Zielgruppen
  • die Begleitung von öffentlichen Aktionen zu entwicklungspolitischen
  • Fragestellungen
  • projektbezogene Öffentlichkeitsarbeit.


Sie bieten finep

  • ein abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Qualifikationen,
  • ausgeprägtes und durch bisherige Aktivitäten belegbares Interesse an
  • entwicklungspolitischen Fragen,
  • perfekte Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift,
  • ein sicheres Beherrschen der MS Office-Programme,
  • ein sehr gutes eigenes Zeitmanagement,
  • Zuverlässigkeit und
  • einen freundlichen, verbindlichen und kooperativen Kommunikationsstil.


finep bietet Ihnen

  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in Esslingen am Neckar (circa 15 km von Stuttgart entfernt)
  • ein sehr gutes Arbeitsklima in einem kollegialen Team mit flachen Hierarchien
  • einen Beschäftigungsumfang von 75% bis 100% (30 bzw. 40 Stunden/Woche)
  • eine zunächst bis Dezember 2021 befristete Beschäftigungsdauer, eine anschließende Weiterbeschäftigung streben wir an
  • viel Eigenverantwortung und mittelfristig die Übernahme einer Projektleitungsfunktion
  • eine Entlohnung zwischen 33.000 und 37.000 Euro brutto pro Jahr je nach Qualifikation und Vorerfahrung
  • einen Arbeitsbeginn ab Juni 2019 oder später.


Weitere Informationen unter www.finep.org

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Kai Diederich (kai.diederich@finep.org).

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail und in einem pdf-Dokument (max. 10 MB) bis 19. Mai 2019 an bewerbung@finep.org. Bitte nennen Sie den frühestmöglichen Eintrittstermin.

Bewerbungsgespräche sind zwischen dem 27. und 29. Mai vorgesehen.