Der Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe sucht für die Geschäftsstelle in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf zwei Jahre befristet


eine_n Referent_in für das Projekt Wirkungsorientierung in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit (60%)


Das Projekt baut auf einer wissenschaftlichen Studie zu Wirkungsorientierung in der entwicklungspolitischen Inlandsarbeit auf, die von VENRO begleitet wurde. Ziel des Projekts ist es, durch Fortbildung, Wissensvermittlung und gemeinsames Lernen Praktiker_innen der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit dabei zu unterstützen wirkungsorientierte Arbeitsansätze umzusetzen und einen Diskurs zu Wirkungsorientierung zu führen. Dabei werden auch Fragen der Qualität von Bildungsmaßnahmen beleuchtet.


Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Umsetzung des Projekts
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen, wie Workshops, Fachgespräche oder Fortbildungen
  • Erstellung von Fachpublikationen
  • Konzeption und Durchführung von Webinaren
  • Zusammenarbeit mit Arbeitsgruppen im Verband
  • Vernetzung und Dialog mit Akteur_innen der entwicklungspolitischen Inlandsarbeit


Ihr Profil:

  • Einschlägiger Hochschulabschluss
  • Gute Fachkenntnisse über Wirkungsorientierung und Evaluation, möglichst in der entwicklungspolitischen Inlandsarbeit von NRO
  • Erfahrungen in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit
  • Erfahrungen in der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen


Wir wünschen uns eine_n kreative_n und teamfähige_n Kolleg_in. Eine selbständige Arbeitsweise, Flexibilität, eine hohe Einsatzbereitschaft und die Bereitschaft zu Dienstreisen im Inland setzen wir voraus.


Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem produktiven und angenehmen Arbeitsklima     
  • Flexible Arbeitszeiten und Ausgleich von Mehrarbeit
  • Gestaltungspielraum für Ihre eigenen Ideen
  • Leistungsgerechte Bezahlung in Anlehnung an TVöD, Entgeltgruppe 12


VENRO gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie Ihre Bewerbung bitte ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei und unter Angabe des Betreffs „Bewerbung Wirkungsorientierung Bildungsarbeit“ bis zum 30. April 2019 an bewerbung@venro.org. Inhaltliche Fragen zum Projekt beantwortet Ihnen gerne Sarah Louis Montgomery, 030-2639299-17, s.louismontgomery@venro.org. Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie unter: www.venro.org.