Das Mannheimer Zentrum für Evaluation und Entwicklungsforschung / Center for Evaluation and Development (C4ED) sucht einen


Finanz Projekt Manager (m/w/d) (J1903FPM)


Das Zentrum für Evaluation und Entwicklung ist eine gemeinnützige karitative Organisation, die erforscht, welche Programme und Politiken in der Entwicklungszusammenarbeit erfolgreich sind. Das Zentrum zielt darauf ab, einen Beitrag zur Linderung von Not und Armut in Afrika, Asien und Lateinamerika sowie zu einer nachhaltigen Entwicklung zu leisten. Das Zentrum kooperiert mit namhaften Partnern wie UNICEF, ILO, Weltbank, UN-Klimafonds, KfW und GIZ.


Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Erstellung der Projektbudgets auf Grundlage von Verträgen mit Projektpartnern
  • Überwachung von Projektfinanzen
  • Verantwortung für Finanzberichte in Deutsch und Englisch gegenüber Projektgebern
  • Sachliche und rechnerische Überprüfung und Bearbeitung von Projektabrechnungen
  • Monitoring und Kontrolle von Finanzberichten von Partnerorganisationen
  • Erstellung von Finanzberichten an Geschäftsführung
  • Erstellung von Honorar- und Kooperationsverträgen sowie von Vorlagen und Formularen
  • Unterstützung bei Buchhaltung und Finanzplanungen, inklusive Auslandspartnern


Ihr Profil

  • Studium Betriebswirtschaftslehre oder kaufmännische Ausbildung
  • Grundlegende Kenntnisse in Buchhaltung, Rechnungsstellung und -prüfung
  • Kenntnisse im Steuerrecht sind von Vorteil
  • Sie verfügen idealerweise über erste Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Sie behalten auch unter Zeitdruck einen klaren Kopf und können unterschiedliche Prioritäten abwägen
  • Ein angemessener Umgang mit sensiblen Daten ist für Sie ein Selbstverständnis.
  • Wir erwarten einen routinierten Umgang mit MS Office
  • Selbstständige und sehr genaue Arbeitsweise, analytisches Denken sowie ein sehr gutes Zahlenverständnis
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in Finanzen und Zahlungen im außereuropäischen Raum
  • EDV/Netzwerk Kenntnisse sind von Vorteil


Aufgrund unserer Internationalität sind interkulturelle Kompetenzen und ein freundliches, verbindliches Auftreten sowie sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Voraussetzung.

Wir bieten Ihnen eine sinnstiftende Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Gehaltsvorstellung bis zum 30.4.2019 an application-froelich@c4ed.org.