GIZ

Entwicklungshelfer als Sportpädagoge (m/w/d) zur Stärkung der sozialen Kohäsion in Timor-Leste

JOB-ID: P1533V875J01

Bewerber mit Berufserfg. - Befristet

Tätigkeitsbereich

Timor-Leste verfügt über eine sehr junge Bevölkerung. Die derzeitige wirtschaftliche Situation ist schwierig, sodass die Erwerbschancen für diese Gruppe gering sind. Zudem fehlt es vielfach - unter anderem wegen mangelnder Infrastruktur – an Freizeitmöglichkeiten und Sportangeboten. Durch die Möglichkeit, Sport als Instrument zur Vermittlung von sozialen Kompetenzen und Fähigkeiten zur gewaltfreien Konfliktlösung einzusetzen, werden Jugendliche befähigt, Konflikte auf friedvolle Weise zu lösen und sich verstärkt in Gemeinschaften einzubringen. Die Stelle ist in der Kommunalverwaltung des Municipios Baucau (direkte Partnerorganisation) angesiedelt mit direkter Verbindung zu staatlichen Behörden. Die Position ist in das Vorhaben Förderung von Jugendlichen zur sozialen Kohäsion eingebunden.

 

Ihre Aufgaben
  • Konzeption, Durchführung und Anwendungsbegleitung von Qualifizierungsmaßnahmen für Fachkräfte der Partnerorganisation, sowie für Mitarbeiter*innen anderer im Sportbereich tätigen relevanter lokaler Einrichtungen
  • Auf- und Ausbau von lokalen Netzwerken im Bereich Sportpädagogik
  • Auf- und Ausbau von geschlechtergerechten Sportangeboten/Sportunterricht in Schulen
  • Anpassung und Entwicklung von Trainingscurricula, Manuals und Handbüchern an den lokalen Kontext
  • Coaching und Anwendungsbegleitung
  • Entwicklung von Beratungsangeboten für weitere Akteure im Sportbereich (z.B. Schulen, Jugendzentren, Nicht-Regierungs-Organisationen)
  • Unterstützung der Partnerorganisation in den Bereichen Organisationsentwicklung, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
  • Sicherstellung des Wissenstransfers (z.B. Dokumentation von best practices) zum Staatssekretariat für Jugend und Sport sowie zu weiteren Munizipien
Ihr Profil
  • Fundierte theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrungen in Sportpädagogik/ Jugendsozialarbeit / Sportwissenschaften
  • Zusatzerfahrungen in Sport für Entwicklung, Sport als Mittel der Konfliktbearbeitung/-Gewaltprävention und/oder Sport als Instrument zur Förderung der Gleichberechtigung der Geschlechter sind wünschenswert
  • Praktische Arbeitserfahrungen in der professionellen/ oder ehrenamtlichen Jugendsozialarbeit werden vorausgesetzt
  • Erste Arbeitserfahrungen im internationalen Kontext, idealerweise in fragilen Situationen sind wünschenswert
  • Erfahrungen in der Konzeption und Durchführung von Trainings- und Qualifizierungsprogrammen sind wünschenswert
  • Idealerweise erste Erfahrungen in der Erstellung von Manuals und Handreichungen
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse werden vorausgesetzt, portugiesische oder indonesische Sprachkenntnisse sind von Vorteil; die Bereitschaft zum Erlernen der Lokalsprache Tetun ist unabdingbar
Zusatzinformationen

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Mit der Entsendung von qualifizierten Fachkräften als Entwicklungshelfer*innen leistet die GIZ einen Beitrag zur dauerhaften Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Unter folgendem Link finden Sie Informationen über das Leben und Arbeiten in Timor-Leste.

Die Bereitschaft zu Dienstreisen im Einsatzland setzen wir voraus.

Der Entwicklungsdienst der GIZ freut sich über Bewerber*innen mit abgeschlossener Berufsausbildung und/oder abgeschlossenem Studium, die über mindestens eine zweijährige relevante Berufserfahrung verfügen. Sie besitzen darüber hinaus die deutsche Staatsbürgerschaft oder die Staatsangehörigkeit eines anderen EU-Mitgliedsstaates.  

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Hier können Sie sich einen Überblick zu unseren Leistungspaketen verschaffen.


Anmeldung: https://jobs.giz.de/index.php?ac=apply&q=b11dc8a022b9661696659599d9b6cc8f6f963c06

Weitere Informationen finden Sie hier: https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=42480