EG

ENGAGEMENT GLOBAL ist Partnerin für entwicklungspolitisches Engagement. Wir vereinen unter einem Dach verschiedene Förderprogramme sowie zahlreiche Projekte, Initiativen und Angebote für ein gerechtes und nachhaltiges globales Miteinander. Dabei arbeiten wir insbesondere mit der Zivilgesellschaft, mit Kommunen und mit Schulen zusammen. Engagement Global ist im Auftrag der Bundesregierung tätig und wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung finanziert.

Für das ASA-Programm suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Berlin eine


Sachbearbeitung


Ausschreibungsnummer: 55/2019


Die Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden ist befristet bis zum 31.12.2019 zu besetzen. Bei Erfüllung der personen- und tätigkeitsbezogenen tariflichen Voraussetzungen erfolgt eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 8 TVöD.

Das ASA-Programm ist ein innovatives, entwicklungspolitisches Lern- und Qualifizierungsprogramm. Es fördert junge Studierende und Menschen mit Berufsabschluss, die sich für globale Zusammenhänge interessieren, sich engagieren und etwas verändern wollen.


Ihre Aufgaben:

  • Durchführen von Ausschreibungen und Vergaben (z.B. Veranstaltungsräumlichkeiten, Honorarkräfte, etc.)
           Markterkundungen
           Anfertigen von Leistungsbeschreibungen und Bewertungsschemata
           Einholen von Angeboten
           Beantworten von Bieterfragen
           Treffen einer (Vor-)Auswahl
           Erstellen der Verträge, Versenden von Zu- und Absageschreiben
  • Wahrnehmen von (Teil-)Aufgaben bei der Mittelbewirtschaftung (unter anderem Budgetcontrolling, Erstellen von Finanzübersichten, Anfertigen von Kalkulationen)
  • Hinterlegen von Bestellungen (ab Auftragsvergabe) in Mach Web
  • Durchführen von Rechnungsbearbeitung und Belegprüfung gemäß der geltenden Vorgaben
  • Prüfen und Bearbeiten von Fahrtkostenabrechnungen gemäß der reisekostenrechtlichen Vorgaben
  • Erstellen von Formularen und Vorlagen für die Abteilung
  • administrative und organisatorische Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen
  • Ansprechperson für Veranstaltungsteilnehmende sowie Dienstleister zu organisatorischen Fragen
  • Weitergabe von Informationen an die Abteilung (rechtliche Neuerungen, organisationsspezifische Änderungen)
  • Planen der Seminarraumbuchungen


Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/-r, Bürokauffrau/-mann, im Veranstaltungs- oder Finanzmanagement oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Erfahrung in der Finanzabwicklung sowie im Veranstaltungs- und Reisemanagement
  • Rechnungsprüfung unter Anwendung gesetzlicher Vorgaben und Richtlinien (z.B. Bundes-reisekostengesetz, Vergaberecht, Zuwendungsrecht und Haushaltsrecht)
  • Erfahrung in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit und in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen von Vorteil
  • Erfahrungen im Büromanagement sowie Fähigkeit zum Selbst- und Zeitmanagement und zur selbstständigen Arbeit
  • sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und der gelegentlichen Arbeit am Wochenende
  • team- und lösungsorientierte Arbeitsweise, organisatorisches Geschick und Belastbarkeit
  • eigenständige und zuverlässige Arbeitsweise


Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einem teamorientierten Arbeitsumfeld
  • berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • attraktive Sozialleistungen
  • Möglichkeit zum Erwerb eines Jobtickets
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • wir fördern eine familienbewusste Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie und sind zertifiziert nach dem audit berufundfamilie


Die Vollzeitstelle ist teilzeitgeeignet. Eine Besetzung mit zwei Teilzeitkräften ist daher möglich. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Menschen mit Behinderung nach Maßgabe des §2 des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung unter Angabe der Ausschreibungsnummer 55/2019 bis zum 26.03.2019. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das Online-Portal INTERAMT (www.interamt.de) unter der jeweiligen Stellenausschreibungsnummer von ENGAGEMENT GLOBAL. Nach Ihrer Registrierung bei INTERAMT können Sie über den Button Online bewerben in der jeweiligen Stellenausschreibung Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) abschicken. Bitte sehen Sie von Bewerbungen per E-Mail oder auf dem Postweg ab.