Die Klima-Kollekte gGmbH ist der CO2-Kompensationsfonds christlicher Kirchen, über den Organisationen, Institutionen, Unternehmen und Einzelpersonen ihre Treibhausgase ausgleichen können. Der Kompensationsbeitrag fließt in Klimaschutzprojekte in Schwellen- und Entwicklungsländern in den Bereichen erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Die Projekte dienen dabei nicht nur dem Klimaschutz, sondern tragen zur Armutsbekämpfung vor Ort bei sowie zur Umsetzung der Ziele für eine nachhaltige Entwicklung (SDG). Die Gesellschafterhäuser der Klima-Kollekte sind Brot für die Welt – Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e. V., Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), das katholische Hilfswerk Fastenopfer, die Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft Heidelberg (FEST), das katholische Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger’, das bischöfliche Hilfswerk MISEREOR, Mission EineWelt – Centrum für Partnerschaft, Entwicklung und Mission der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, die Vereinte Evangelische Mission sowie das Zentrum für Mission und Ökumene – nordkirche weltweit.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Eine/n Studentische/n Mitarbeiter/in / Aushilfe (15 Stunden pro Woche, ggf. mehr) 

 Deine Aufgaben:

  • Zuarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit, z.B. bei der Einarbeitung von Content in die Website mit dem Betriebssystem TYPO3,
  • Mitarbeit an Print-Publikationen, z.B. Recherche, Erstellung von Grafiken und Verfassen von Texten für einschlägige Zeitungen und die Homepage,
  • Unterstützung bei der inhaltlichen und organisatorischen Durchführung von Veranstaltungen,
  • Unterstützung bei administrativen und organisatorischen Aufgaben sowie Datenbankpflege und Verteilererstellung in der Adress-Datenbank Cobra,
  • Kundenkontakt nach Absprache, z.B. bei der Berechnung von Emissionen,
  • Beantwortung von Info-Anfragen inkl. Versand von Informationsmaterialien.

 Was Du mitbringst:

  • Sicherer Umgang mit gängiger Office-Software sowie Kenntnisse in TYPO3 und möglichst in Bildbearbeitungsprogrammen,
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse,
  • Eigeninitiative, Kontaktfreudigkeit und Teamfähigkeit,
  • Koordinations- und Organisationsfähigkeit,
  • Interesse an Klima- und Entwicklungspolitik.

Was wir Dir bieten:

  • Ein nettes Team, eine ungezwungene Arbeitsatmosphäre und flache Hierarchien,
  • abwechslungsreiche Themen und eine Tätigkeit, mit der Du etwas im Bereich Klimaschutz bewegst,
  • Einstieg in das klima- und entwicklungspolitische Berlin,
  • einen Arbeitsplatz in Berlin-Mitte mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr,
  • eine faire Vergütung nach TVÖD 6,
  • Dauer der Mitarbeit: 3 Monate bzw. nach Absprache.

Die Mitgliedschaft in einer evangelischen oder der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) angehörenden Kirchen ist uns wichtig. Bitte gib Deine Religions- und Konfessionszugehörigkeit bei der Bewerbung an.

Bitte schicke Dein Anschreiben mit Lebenslauf und relevanten Zeugnissen (alle Dokumente in einem PDF-Dokument, max. 2 MB) schnellstmöglich per E-Mail an henke@klima-kollekte.de.

Rückfragen beantworten wir Dir gerne unter info@klima-kollekte.de oder 030/65211-1165.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!