Die Tibet Initiative Deutschland e.V. setzt sich für das Selbstbestimmungsrecht des tibetischen Volkes und die Wahrung der Menschenrechte in Tibet ein. Mit bundesweit 50 ehrenamtlichen Regionalgruppen/Kontaktstellen und rund 2.000 Mitgliedern geben wir Tibet eine starke Stimme.

Zum 01.03.2019 (oder eher) suchen wir eine/n Office Manager*in / Assistenz der Geschäftsführung

(25/Woche) für unsere Geschäftsstelle in Berlin.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Geschäftsführung in administrativen und organisatorischen Belangen
  • Abwicklung des laufenden Zahlungsverkehrs: Erledigung aller Bankgeschäfte (Überweisungen, Lastschrifteinzüge, Bearbeitung von Rücklastschriften etc.), Erstellung von Rechnungen
  • Vorbereitende Buchhaltung
  • Beitrags- und Spendenverwaltung: Einzüge der Mitgliedsbeiträge und Spenden, Verbuchung aller Geldeingänge inkl. Ausstellung von Zuwendungsbestätigungen
  • Monitoring und Controlling von Spendeneingängen: regelmäßige Erstellung von Quartalsberichten und Auswertungen von Fundraising-Aktivitäten
  • Mitglieder- und Datenverwaltung: Adresspflege, Daten-Importe und -Exporte, Selektion und Aufbereitung für verschiedene Aussendungen
  • Technische Betreuung und Weiterentwicklung unserer Datenbank VEWA (der GRÜN Software AG)
  • Betreuung von Mitgliedern und Förderern
  • Büroorganisation: Ablage, Aktenführung, Postbearbeitung, Betreuung der Telefonzentrale, Bestellung von Büromaterialien, interne Mail-Account-Verwaltung
  • Mithilfe bei der Organisation von Veranstaltungen

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Sichere Kenntnisse der Büroorganisation
  • Sicherer Umgang mit Mitglieder- und Spenden-Datenbanken (vorzugsweise VEWA) oder die Bereitschaft sich schnell einzuarbeiten
  • Erfahrung in der Adress- und Spendenverwaltung und Selektion sowie dem SEPA-Einzugsverfahren
  • Vertiefte Kenntnisse und Routine bei der Anwendung von Excel (Anwendung von Formeln, Sortierungsfunktionen, Datenexport, etc.)
  • Sichere Beherrschung von MS-Word (insbes. auch Erstellung von Serienbriefen)
  • Ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Eigenständigkeit und Zuverlässigkeit
  • Wünschenswert: Englischkenntnisse

Was wir Ihnen bieten

  • die Möglichkeit, sich in einem kleinen, motivierten Team für ideelle Ziele einzusetzen
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine ebenso verantwortungsvolle wie vielseitige Tätigkeit
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte als ein PDF-Dokument (maximal 8 MB) per E-Mail bis 27.01.2019 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Einstellungsdatums an: bewerbung@tibet-initiative.de

Für Fragen steht Ihnen Herr Axel Grafmanns unter 030/420 815 21 zur Verfügung.

Tibet Initiative Deutschland e.V. I Greifswalder Str. 4 I 10405 Berlin https://www.tibet-initiative.de/jobs/