CARE

CARE Deutschland e.V. steht für eine lange Tradition der Hilfe und Partnerschaft, die mit dem CARE-Paket begann. Wir sind Teil des Netzwerkes von CARE International und arbeiten weltweit gemeinsam mit Partnern daran, Not zu lindern, Entwicklungschancen zu schaffen und die Würde aller Menschen zu sichern. Besonders am Herzen liegt uns dabei die Beteiligung von Frauen und Mädchen. CARE ist überparteilich, konfessionslos und dem humanitären Mandat verpflichtet.
Zur Umsetzung unserer Arbeit suchen wir mit einem Beschäftigungsumfang von 40 Wochenstunden zum 01. März 2019 eine


Abteilungsleitung Inlandsprojekte und Bildung


(zunächst befristet bis 30. April 2020)


Ziel der Stelle:

In dieser Rolle gestalten Sie maßgeblich die programmatische Arbeit von CARE in den Inlandsprojekten und der Bildungsarbeit. Sie berichten direkt an den Vorstand und leiten eine Abteilung. In Ihrer Verantwortung liegt die Mittelakquise, Qualitätssicherung und strategische Weiterentwicklung des Projektportfolios. Sie vertreten die Arbeit von CARE gegenüber institutionellen Gebern und anderen Partnern und arbeiten eng im internationalen CARE-Verbund daran, die Qualität und Wirkung der CARE-Arbeit fortlaufend weiterzuentwickeln.

Aufgaben

  • Verantwortliche Leitung der Abteilung „Inlandsprojekte und Bildungsarbeit“
  • Entwicklung einer langfristigen Programmstrategie zum Ausbau der Inlandsprojekte und Bildungsarbeit von CARE in Deutschland
  • jährlichen Projektplanung inkl. Budgetverantwortung und verantwortliche Umsetzung
  • Führung und Entwicklung der Abteilung
  • Beratung des Vorstandes in strategischen und programmatischen Fragen
  • Qualitätssicherung in der Abteilung
  • Vertretung von CARE D innerhalb des internationalen CARE-Netzwerkes und gegenüber Zuwendungsgebern


Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium in relevantem Fach (Wirtschaft, Soziologie, Politik, Pädagogik o.ä.)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit, möglichst bei NRO
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Deutschland in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit, Zusammenarbeit mit Schulen
  • Erfahrung in Personalführung und Führung von Teams in non-profit Organisationen
  • Strategische und planerische Kompetenz
  • Bereitschaft zur aktiven Teamarbeit und zur Übernahme eines hohen Maßes an Verantwortung
  • Fundierte Kenntnisse und Engagement in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit, der Integrations- und entwicklungspolitischen Bildungsarbeit, globalem und
  • interkulturellem Lernen, Methodenvermittlung
  • Erfahrung mit nationalen und internationalen Gebern
  • Erfahrung mit finanzieller Abwicklung / Abrechnung von Hilfsprojekten
  • Sehr gute Englischkenntnisse; Französisch von Vorteil
  • fundierte Kenntnisse in MS Office
  • Hohe Identifikation mit dem Auftrag und den Werten von CARE


Was wir bieten:

Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle Position. Als Mitglied im Senior Management Team von CARE können Sie aktiv Veränderungen mitgestalten und Ihre Erfahrungen einbringen. CARE bietet flexible Arbeitszeiten, ein hohes Maß an Gestaltungsspielraum, ein kollegiales Miteinander sowie umfangreiche Entwicklungsangebote.

Sind Sie interessiert? Dann schicken Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben mit Angaben zur Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung, Lebenslauf, Zeugnisse) zusammengefasst in einer PDF-Datei bis zum 25.01.2019 ausschließlich per Email an bewerbung@care.de z.H. Frau Fischenich (Personalreferentin).