IJM Deutschland Logo schwarz

International Justice Mission (IJM) Deutschland e. V. sucht ab April 2019 einen

Projektmanager Öffentlichkeitsarbeit und Marketing (m/w)

am Standort Berlin in Vollzeit (40 Std./Woche).

 

Als größte Anti-Sklaverei-Organisation befreit IJM in 11 Projektländern Betroffene aus Sklaverei und anderen Formen von Gewalt. Mit den Regierungen und Behörden unterstützt IJM die Strafverfolgung der Täter und verbessert Rechtssysteme, um Sklaverei nachhaltig zu beenden. Unsere Vision ist es bis 2030, Sklaverei weltweit zu beenden.

IJM Deutschland e. V. unterstützt als deutscher Zweig die weltweite Projektarbeit. Mit über 600 Ehrenamtlichen klären wir in Deutschland auf und mobilisieren die Gesellschaft, Politik und Wirtschaft für den Einsatz gegen Sklaverei. Seit 2013 etablieren wir uns als schnell wachsende und erfolgreiche NGO in Deutschland. Innovation und Agilität sowie eine teamorientierte interne Struktur sind zentraler Bestandteil unserer Kultur. Im digitalen Marketing, Fundraising und Storytelling wollen wir eine Vorreiterrolle einnehmen. Dabei freuen wir uns auf Ihre Unterstützung.

 

Aufgabenbeschreibung

  • Sie übernehmen Projektverantwortung zu bereichsübergreifenden Projekten, Kampagnen und Veranstaltungen, wie zum Beispiel unserem „Sonntag für Freiheit“ oder unserer „Stopp Sklaverei“-Fachtagung.
  • Sie unterstützen unseren Senior Marketing Manager sowie unsere Leitung Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit inhaltlich und administrativ.
  • Sie haben den Überblick über sämtliche Kommunikationsaktivitäten sowie unsere Redaktionspläne, Deadlines, Termine und Pläne.
  • Sie bilden die Kommunikationsschnittstelle zwischen unserem Marketingbereich und den anderen Bereichen der Organisation, insb. in Bezug auf die gemeinsame Entwicklung und Erstellung von Materialien.
  • Sie sind Ansprechpartner für Kommunikationsagenturen, Druckereien und Versanddienstleister.

 

Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss (mind. Bachelor) in Kommunikation, Marketing, Journalismus, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Projektmanagement.
  • Sie konnten mind. 2 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit sammeln, vorzugsweise im Kontext einer spendenbasierten Nonprofit-Organisation.
  • Sie sind routiniert in der Projekt- und Veranstaltungsplanung und konnten weiterhin schon erste Erfahrungen im Fundraising sammeln.
  • Sie verlieren nie den Überblick, lieben es, mehrere Aufgaben zur gleichen Zeit zu haben, können sich durchsetzen und verfügen über proaktives Handlungs- und Organisationsgeschick.
  • Sie können sich mündlich und schriftlich exzellent ausdrücken, verfügen über sehr gute Englischkenntnisse und bewegen sich in einem professionellen Umfeld sicher und überzeugend.
  • Der sichere Umgang mit dem MS Office-Softwarepaket (Word, Excel, PowerPoint) fällt ihnen leicht und idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse im Grafikdesign (Adobe Photoshop, InDesign und Illustrator).
  • Sie identifizieren sich stark mit der Arbeit, den Zielen und den Werten von IJM.

 

Wir bieten Ihnen…

… eine sinnstiftende Tätigkeit mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten in einer innovativen, schnell wachsenden Nonprofit-Organisation, deren Unternehmenskultur von christlichen Werten geprägt ist. Es erwarten Sie verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem hochmotivierten und wertschätzenden Team mit vierzehn Mitarbeitern, die sich mit den Zielen und Werten von IJM Deutschland stark identifizieren. Flache Hierarchien, flexible Arbeitszeiten, ein moderner Arbeitsplatz und erstklassige Entwicklungsmöglichkeiten sind für uns selbstverständlich.

 

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Referenzen, Zeugnisse) bis zum 28.02.2019 per E-Mail an Elias Roßner: erossner@ijm-deutschland.de. Bitte fassen Sie alle Unterlagen in einem Dokument (pdf, nicht größer als 10MB) zusammen.