GIZ

Leiter Kompetenzzentrum Automatisierungstechnik und digitale Fertigung (m/w/d)

JOB-ID: P0089V023J01

Bewerber mit Berufserfg. - Befristet

Tätigkeitsbereich

Die Confederation of Indian Industries (CII) sucht Ihre Expertise für den Aufbau eines Kompetenzzentrums für Zukunftstechnologien. CII wurde 1974 gegründet und ist mit 8500 Mitgliedern der führende indische Industrieverband. In dem aufzubauenden Kompetenzzentrum  sollen Trainings- und Unterstützungsdienstleistungen für die Einführung von Industrie 4.0-Komponenten in den Bereichen Industrieautomation, digitale Fertigung, Datenanalyse und 3D-Druck für die Mitgliedsunternehmen angeboten werden. Die Integrierte Fachkraft wird mit der indischen Landeskomponente des Globalprojektes Qualitätsinfrastruktur (GPQI) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zusammenarbeiten.

Ihre Aufgaben
  • Aufbau eines Schulungszentrums für industrielle Automatisierung
  • Installation und Inbetriebnahme der Laborausstattung und der Software
  • Erhebung des Weiterbildungsbedarfs der Mitarbeiter relevanter Unternehmen
  • Entwicklung von bedarfsorientierten Trainingsmodulen und qualifizierten Weiterbildungsangeboten anhand des erhobenen Qualifizierungsbedarfs
  • Durchführung von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit betrieblichen Ausbildern
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Ingenieurswissenschaften oder ein anderer Abschluss, der zur Ausübung der Tätigkeit befähigt
  • Langjährige Berufserfahrung im Themenfeld Automatisierungstechnik
  • Erfahrung im Aufbau und der Leitung eines Schulungszentrums für digitale Fertigung
  • Erfahrung in der Konzeption von Weiterbildungsangeboten und in der Fortbildung von Ausbildern
  • Sehr gutes Englisch
Zusatzinformationen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung in einem internationalen Umfeld
  • Zusammenarbeit mit anderen Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit
  • Professionelle Vorbereitung auf den Auslandseinsatz
  • Lokaler Arbeitsvertrag als integrierte Fachkraft für zunächst zwei Jahre - eine Verlängerung ist möglich
  • Attraktive monatliche Zuschüsse zum Ortsgehalt und Sozialleistungen

Hinweis: das Stellenangebot ist aktuell, es gibt keine Bewerbungsfrist.

Landesspezifische Hinweise erhalten Sie unter anderem vom Auswärtigen Amt: https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit


Anmeldung: https://jobs.cimonline.de/index.php?ac=application&id=40059

Weitere Informationen finden Sie hier: https://jobs.cimonline.de/index.php?ac=jobad&id=40059