Oxfam Deutschland e.V. ist eine unabhängige Nothilfe- und Entwicklungsorganisation mit Sitz in Berlin. Im internationalen Oxfam-Verbund setzen sich 20 Oxfam-Organisationen mit rund 3.250 lokalen Partnern in mehr als 90 Ländern für eine gerechte Welt ohne Armut ein. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.oxfam.de.

Für unseren Bereich Entwicklungspolitik und Kampagnen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

 

Projektkoordinator*in „Klimahelden in Aktion"

 

in Teilzeit mit 30,4 Wochenstunden (80%-Stelle). Die Stelle ist befristet bis zum 31.05.2019. Arbeitsort ist unsere Geschäftsstelle in Berlin.

Ihre Aufgabe:

Sie koordinieren ein Projekt zur Förderung des klimapolitischen Engagements von Ehrenamtlichen aus entwicklungspolitischer Perspektive von Oxfam Deutschland. Klimawandel wird als ein zentraler Treiber von Armut und Hunger thematisiert. Sie arbeiten im Team Campaigning und Engagement von Oxfam Deutschland.

Ihre Tätigkeit umfasst im Einzelnen:

  • Informationsaufbereitung zu Klimafolgen, Klimapolitik, Klimatipps, Mitmachaktionen etc. in sozialen Medien, Blogs, Webartikeln, Erklär-Videos, Grafiken etc.
  • Koordination einer ehrenamtlichen Community „Klima-Helden“, u.a. Moderation einer Facebook-Gruppe Erstellung eines klimathematischen E-Mail-Newsletter
  • Interviews mit vom Klimawandel Betroffenen aus Entwicklungsländern (inkl. Übersetzung)
  • Koordination der Oxfam-Aktivitäten zur Berliner Klima-Demo im Dezember
  • Produktion von Druck und Aktionsmaterial
  • Sicherstellung einer sach- und fristgerechten inhaltlichen Berichterstattung gegenüber Drittmittel-Gebern
  • Einbettung der Arbeit ins Netzwerk von Oxfam International

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Gute Kenntnisse im Bereich Klima- und/oder Entwicklungspolitik
  • Möglichst Erfahrung in praktischer Kampagnenarbeit
  • Wünschenswert: Erfahrung in Projektmanagement und der Abwicklung ko-finanzierter Projekte
  • Sicherer Umgang mit digitalen Medien
  • Sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau, stilsicherer Schreibstil
  • Gute Englischkenntnisse
  • Identifikation mit Oxfams Zielen und Wertvorstellungen

Wir bieten Ihnen:

  • Ein hoch ambitioniertes Team, flache Hierarchien, jede Menge Gestaltungsspielraum in einer innovationsstarken, spannenden, international operierenden Entwicklungsorganisation
  • Eine angemessene Vergütung; gemäß unserer internen Gehaltsstruktur ist die Stelle in die Gehaltsgruppe 14 eingruppiert. Nähere Informationen zu unserer Gehaltsstruktur erhalten Sie unter folgendem Link: www.oxfam.de/ueber-uns/jobs/angebot
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit

Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen

bis zum 27. September 2018 über unser Online- Bewerbungsformular an:

Oxfam Deutschland, Herrn Ulrich Bärtels, Leiter Personal & Organisation

Jetzt bewerben!

Die Auswahlgespräche werden voraussichtlich in der 39./ 40. Kalenderwoche stattfinden.

Für Rückfragen steht Ihnen Swati Jangle, Leiterin Campaigning und Engagement, Tel.: 030 - 45 30 69 660 gern zur Verfügung.