Das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik (DIE) zählt zu den international führenden entwicklungspolitischen Forschungsinstituten. Es trägt durch exzellente Forschung, Beratung und Ausbildung dazu bei, Antworten auf globale Zukunftsfragen zu finden.

In unserer Serviceeinrichtung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis 31.12.2019 eine/einen

 

Bürosachbearbeiter/in Buchhaltung

Teilzeit 50%, EG 5-6 TVöD

Kennziffer: 2018-VW-05

 

Die gesuchte Person wird in der Buchhaltung im Team zuständig sein für die selbstständige Bearbeitung aller Buchungsvorgänge sowie für Kontierungen und Buchungen von Rechnungs-, Kassen- und Bankbelegen. Weiterhin ist er/sie zuständig für die Durchführung des Zahlungsverkehrs. Das Aufgabengebiet umfasst auch die Stammdatenpflege und Archivierung sowie die Mitarbeit bei Monats- und Jahresabschlussarbeiten.

 

Voraussetzungen und Qualifikationen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit buchhalterischen Inhalten
  • Idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich Finanzen / Buchhaltung
  • Eine verantwortungsbewusste und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Sorgfalt und Genauigkeit
  • Spaß an der Arbeit in einem interkulturell geprägten Team.

 

Das DIE bietet in einer akademisch und international geprägten Umgebung einen familienfreundlichen und interessanten Arbeitsplatz.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Jörg Volberg.

Bewerbungen unter Angabe der Kennziffer 2018-VW-05 mit ausführlichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) werden, gerne auch per E-Mail, bis zum 28.09.2018 erbeten an:

 

Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)

Tulpenfeld 6, 53113 Bonn/Germany

Tel.: +49 (0)228 94927-0 | DIE@die-gdi.de

www.die-gdi.de  | www.facebook.com/DIE.Bonn