ELM


Das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) sucht zu November 2018 eine/n

Koordinator/in für das Team Internationale Freiwilligendienste


Das Freiwilligenprogramm Seitenwechsel des ELM entsendet seit Ende der 70er Jahre Freiwillige in die Partnerländer des ELM. Seit 2007 ist das ELM als Träger des entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes weltwärts anerkannt. Zudem unterstützt das ELM seit einigen Jahren auch die Entsendung von jungen Erwachsenen aus dem globalen Süden nach Niedersachsen.

Es handelt sich um eine für die Zeit des Mutterschutzes und einer sich ggf. anschließenden Elternzeit befristete 75% Stelle. Die Anstellung erfolgt in Anlehnung an den TVöD. Die Vergütung richtet sich nach Entgeltgruppe 11 TVöD. Dienstort ist Hermannsburg.


Es erwarten Sie u. a. folgende Aufgaben:

  • Koordinierung des gesamten Arbeitsbereichs (Süd-Nord- und Nord-Süd Freiwilligenprogramme, Rückkehrendenarbeit, Teamleitung)
  • Qualitätssicherung des Freiwilligenprogramms
  • Interessenvertretung und Mitwirkung in entsprechenden Gremien
  • Beantragung und Abrechnung von Fördermitteln/ Zuschüssen
  • Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen im In- und Ausland
  • Organisation und Durchführung von Seminaren sowie pädagogische Begleitung der Freiwilligen im Nord-Süd Programm


Folgende Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • (religions-)pädagogische und interkulturelle Kompetenz
  • Erfahrungen mit (internationalen) Freiwilligendiensten
  • Erfahrung in der Arbeit mit jungen Erwachsenen
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der kirchlichen und ökumenischen Zusammenarbeit
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Dienstreisen (In- und Ausland)
  • Personalführungskompetenzen
  • vorzugsweise abgeschlossenes FH-Studium/BA Sozial-/Religionspädagogik
  • Mitglied einer Kirche, die dem Arbeitskreis Christlicher Kirchen angehört


Sollten Sie an dieser Aufgabe interessiert sein, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis zum 31.08.2018 an:

Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen
Hermannsburg
Wolfgang Zienterra
Email: w.zienterra@elm-mission.net
Georg-Haccius-Str. 9, 29320 Südheide

Das ELM pflegt als Werk der Ev.-luth. Landeskirchen Hannover, Braunschweig und Schaumburg-Lippe partnerschaftliche Beziehungen zu evangelischen Kirchen in Afrika, Lateinamerika und Asien.