GIZ

Entwicklungshelfer (m/w) für die Wertschöpfungskette Gemüse des Grünen Innovationszentrums Mali

JOB-ID: P1132-V110J02

App. w. professional exp. - Temporary

Tätigkeitsbereich

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Mit der Entsendung von qualifizierten Fachkräften als Entwicklungshelferinnen und Entwicklungshelfer leistet die GIZ einen Beitrag zur dauerhaften Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Ihre Aufgaben
  • Sie beraten eine Gemüsekooperative hinsichtlich technischer und organisatorischer Verbesserungen, um Einkommenssteigerungen zu ermöglichen.
  • Darüber hinaus arbeiten Sie bei der Identifikation und dem Transfer von landwirtschaftlichen Innovationen, in Kooperation mit internationalen Versuchs- und Forschungsinstituten, mit. 
Ihr Profil
  • Umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen im Gemüsebau und der Organisationsentwicklung
  • Gute bis sehr gute Französischkenntnisse
  • Erfahrungen in der Entwicklungszusammenarbeit oder Landwirtschaft in Entwicklungsländern von Vorteil
  • Beratungskompetenzen in einem konfliktsensiblen Kontext wünschenswert

 

 

Zusatzinformationen

Der Entwicklungshelfer (m/w) ist Teil des Projektteams des Globalvorhabens 'Eine Welt ohne Hunger' 'Grüne Innovationszentren Mali' welches an das GIZ-Programm 'PASSIP' angegliedert ist. Er/sie unterstützt eine landwirtschaftliche Kooperative, als Partnerorganisation im Bereich Gemüsebau mit 332 Mitgliedern, beim Transfer von Innovationen (Produzenten, Zulieferer, Weiterverarbeiter, Vermarkter). Zur Förderung des Innovationstransfers wird der/die Entwicklungshelfern/in auch die Verbindung zum Privatsektor und internationalen Forschungs-und Versuchsanstalten der Wertschöpfungskette Kartoffel/Gemüse gewährleisten, wobei der Schwerpunkt auf Erwerbsmöglichkeiten für junge Erwachsene liegt.  

Durch die Förderung des Innovationstransfers sowie wichtiger Akteure der Wertschöpfungskette soll ein Beitrag geleistet werden, die wirtschaftliche Lage von Kleinbauern/-bäuerinnen sowie die Beschäftigungs- und Ernährungssituation der Bevölkerung in Mali zu verbessern.  

Eine langfristig selbstständig arbeitende Kooperative mit gesteigerten Einkommen der 332 Produzenten ist vor Ort.

  • Wohnort: Hauptstadt Bamako
  • Klima: Sahelklima, trocken von Oktober bis Juni, davon die letzten drei Monate heiß, anschließend Regenzeit
  • Gesundheitsversorgung: Passable Erstversorgung mit lokalen Krankenhäusern und einem französischen Gesundheitszentrum
  • Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten: Importierte Waren sind in Supermärkten erhältlich
  • Erreichbarkeit: Der Flughafen von Bamako wird täglich von Europa aus angeflogen
  • Schulsituation und Schulgeld: internationale Schulen (französische und amerikanische weiterführende Schulen) vorhanden.  Schulgeld wird nach GIZ - Kriterien erstattet.
  • Sicherheit: geringe Kleinkriminalität, erhöhtes Anschlagsrisiko, Menschenansammlungen meiden
    Die Sicherheitslage ist angespannt. Es gelten vor Ort besondere Vorsorgemaßnahmen für GIZ-Mitarbeiter/innen. Den Vorgaben zu Sicherheitsmaßnahmen der GIZ ist zu jeder Zeit Folge zu leisten. Bitte informieren Sie sich grundsätzlich auch über landesspezifische Hinweise des Auswärtigen Amts. 

Bei Einsatz in Krisenländern ist eine kürzere Vertragslaufzeit möglich.

Der Entwicklungsdienst der GIZ freut sich über Bewerber/innen mit abgeschlossener Berufsausbildung und/oder abgeschlossenem Studium, die über mindestens eine zweijährige relevante Berufserfahrung verfügen. Sie besitzen darüber hinaus die deutsche Staatsbürgerschaft oder die Staatsangehörigkeit eines anderen EU-Mitgliedsstaates.  

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, sich online zu bewerben, so können Sie gerne die in der Stellenanzeige angegebene Telefonnummer und E - Mail Adresse kontaktieren.


Anmeldung: https://jobs.giz.de/index.php?ac=apply&q=1dabd5d8d88de167e8754cc3475f80e554cec71a

Weitere Informationen finden Sie hier: https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=37714