GIZ

Fachkraft (m/w) für den Zivilen Friedensdienst (ZFD) zur Stärkung von Dialogfähigkeiten in Honduras

JOB-ID: P1472V025J01

Bewerber mit Berufserfg. - Befristet

Tätigkeitsbereich

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Mit der Entsendung von qualifizierten Fachkräften als Entwicklungshelferinnen und Entwicklungshelfer leistet die GIZ einen Beitrag zur dauerhaften Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Ihre Aufgaben

- Konzeption und Implementierung einer Dialogschule, die zur Stärkung der Dialogfähigkeiten von relevanten Akteuren aus Staat, Zivilgesellschaft und Privatsektor sowie zur Förderung einer Dialogkultur beiträgt.
- Konzeption und Durchführung von Fortbildungs- und Reflexionsveranstaltungen mit relevanten Akteuren des Privatsektors zu den Themen Menschenrechte und zivile Konfliktbearbeitung
- Beratung der ZFD-Fachkräfte zu den Themen gewaltfreie Kommunikation, Dialog und Erlebnispädagogik

Ihr Profil

- Abgeschlossenes Studium der Politik-, Sozial- oder Erziehungswissenschaften oder in einem verwandten Studiengang
- Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Erwachsenenbildung sowie der Konzeption, Moderation und Begleitung von Workshops und Reflexions- und Lernprozessen, vorzugsweise unter Einbezug erlebnispädagogischer Ansätze
- Kenntnisse und Erfahrungen in Methoden und Konzepten der zivilen Konfliktbearbeitung, vorzugsweise angewandt in sozialpolitischen Dialogprozessen bzw. im Rahmen der Bearbeitung von Ressourcenkonflikten
- Hohe Interkulturelle Kommunikationskompetenz- und Netzwerkfähigkeiten
- Überzeugung, dass der Dialog ein geeignetes Mittel für soziale Veränderungen ist
- Sehr gute Spanischkenntnisse

Zusatzinformationen

Das Programm Ziviler Friedensdienst (ZFD) in Honduras unterstützt die gewaltfreie Bearbeitung von Ressourcenkonflikten sowie die Ausübung von Partizipations- und Menschenrechten. Dazu fördert es das Capacity Building im Bereich Dialog, stärkt lokale Dialogprozesse, konfliktsensible Medienarbeit und die psychosoziale Begleitung von Menschrechtsverteidiger*nnen.

Gemeinsam mit lokalen Akteuren baut der ZFD eine Dialogschule auf, die Raum für Begegnungen und Dialog zwischen zivilgesellschaftlichen, staatlichen und privaten Akteuren bieten wird. Damit sollen Vertrauen auf- und gegenseitige Vorurteile abgebaut sowie die Bereitschaft zu Dialog und gewaltfreier Konfliktbearbeitung gefördert werden. Im Team mit einer nationalen Fachkraft sind Sie verantwortlich für Aufbau und Implementierung der Dialogschule sowie für die Begleitung der daraus resultierenden Reflexionsprozesse. Sie beraten und unterstützten darüber hinaus das ZFD-Programm und seine Partner bei ihren Bemühungen um Sensibilisierung des Privatsektors für Menschenrechte und gewaltfreie Konfliktbearbeitung.

- Wohnort: Tegucigalpa
- Klima: subtropisch, Höhenlage ca. 1000 m
- Gesundheitsversorgung: sehr gut
- Einkaufsmöglichkeiten: sehr gut
- Erreichbarkeit: internationaler Flughafen, Direktbusse in die Nachbarländer
- Schulsituation: gute bilinguale Schulen; keine Deutsche Schule
- Sicherheit: die Kriminalitätsrate in Honduras ist, trotz des Rückgangs der Anzahl der verübten Gewaltverbrechen, nach wie vor sehr hoch 
  Daher setzt die Sicherheitslage ein besonnenes Verhalten und Vorsicht voraus. Den Vorgaben zu Sicherheitsmaßnahmen der GIZ ist zu jeder Zeit Folge zu leisten
- Freizeit: begrenztes kulturelles Angebot, aber schöne Wandergebiete und Ausflugsziele in der Umgebung von Tegucigalpa

Der Entwicklungsdienst der GIZ freut sich über Bewerber/innen mit abgeschlossener Berufsausbildung und/oder abgeschlossenem Studium, die über mindestens eine zweijährige relevante Berufserfahrung verfügen. Sie besitzen darüber hinaus die deutsche Staatsbürgerschaft oder die Staatsangehörigkeit eines anderen EU-Mitgliedsstaates.  

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können.


Anmeldung: https://jobs.giz.de/index.php?ac=apply&q=f0547746024e610dacee65e6db04bc34855c99a5

Weitere Informationen finden Sie hier: https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=37529