EWDE

INTERNE UND EXTERNE STELLENAUSSCHREIBUNG Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Vorstandsbereich Finanzen, Personal, Recht und Wirtschaft, Abteilung Finanzen des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung e.V. in Berlin eine/n


Aushilfskraft in der Vereinsbuchhaltung / Treuhandbuchhaltung (50%)

 

Ausschreibungsziffer: 1149
Befristet für 12 Monate ab Einstellungsbeginn

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Mitarbeit bei der fristgemäßen Erstellung der Jahresabschlüsse des EWDE e.V. und anderer Rechtsträger nach dem Handelsgesetzbuch
  • Unterstützung bei der Bearbeitung laufender Geschäftsvorfälle im Bereich der Debitoren-, Kreditoren-,Bank- und der Projektbuchhaltung
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Übernahme von Abstimm- und Kontenklärungsarbeiten
  • Stammdatenanlage und –pflege, insbesondere im Kreditoren- und Debitorenbereich
  • Bearbeitung allgemeiner administrativer Aufgaben der Buchhaltung
  • enge Zusammenarbeit mit den Referenten der Buchhaltungsreferate


Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • abgeschlossene, kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbar
  • mehrjährige Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich ist wünschenswert
  • sehr gute Kenntnisse der gängigen Anwendungen von MS Office (Word, Excel, Outlook, PowerPoint)
  • Grundlagenkenntnisse von SAP Fi/Co sind wünschenswert
  • selbstständige Arbeitsweise und Eigeninitiative
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Kreativität, Organisationsfähigkeit und Teamfähigkeit


Wir bieten Ihnen:

  • flexible Arbeitszeiten und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • tariflicher Urlaub von 30 Tagen und Sonderurlaubsmodelle
  • gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und eigene Fahrradgarage


Für Rückfragen steht Ihnen die Leitungen der Referate Kirsten Wiegel (Tel.: 030 65211-1413) und Ina Heilmann (Tel.: 030 65211–1055) zur Verfügung. Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen gerne Benjamin Weiß aus der Personalabteilung (Tel.: 030 65211-1414).

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung stehen wir aufgeschlossen gegenüber.

Die Mitgliedschaft in einer evangelischen oder der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) angehörenden Kirchen ist uns wichtig. Bitte geben Sie Ihre Religions- und Konfessionszugehörigkeit bei der Bewerbung an.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD, Entgeltgruppe 6, nach der Dienstvertragsordnung der Evangelischen Kirche in Deutschland (DVO.EKD).

Bitte bewerben Sie sich bis zum 1. Juni 2018 unter folgenden Link:
https://ewde.hr4you.org/job/view/192