Die GFA Consulting Group ist eines der führenden deutschen Consultingunternehmen, das Beratungsleistungen im Rahmen der internationalen Entwicklungszusammenarbeit anbietet. Seit 1982 hat die GFA weltweit in mehr als 130 Ländern bilateral und multilateral finanzierte Entwicklungsprojekte durchgeführt. Aufgrund unserer sehr erfolgreichen Zusammenarbeit mit öffentlichen und privaten Auftraggebern sind wir ein kontinuierlich wachsendes Unternehmen mit derzeit über 250 Mitarbeitern in Deutschland und mehr als 800 Mitarbeitern im Ausland. Unser Firmensitz befindet sich in Hamburg-Volksdorf.

Zur erfolgreichen Durchführung von Studien und Projekten in der Entwicklungszusammenarbeit  haben wir eine zentrale Abteilung geschaffen, die für Personalgewinnung und -auswahl für die Projekte weltweit als auch für das BewerberInnen-Management für interne Positionen zuständig ist.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in im Bereich Recruitment / Personalgewinnung in Vollzeit, 40 Std. / Woche. Die Stelle ist vorerst befristet für zwei Jahre. Eine Entfristung ist angestrebt.

Als Teil unseres Recruitmentteams wird der Mitarbeiter / die Mitarbeiterin für folgende Aufgaben verantwortlich sein:

  • Eigenverantwortliche Durchführung und Koordination von Marktrecherchen und der weltweiten Suche nach geeigneten Experten/innen für unsere Projekte und Studien 
  • Umsetzung des gesamten Rekrutierungsprozesses, u.a. Analyse von Anforderungsprofilen, Bewerbermanagement, proaktive Kandidatensuche, Durchführung von Interviews, Unterstützung bei Vertragsverhandlungen 
  • Personalauswahl in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
  • Kommunikation, Kontaktaufbau und –pflege mit den Experten sowie Aufbau eines eigenen Netzwerkes
  • Pflege und Ausbau der Expertendatenbank

Qualifikationen: 

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium 
  • 2-3 Jahre Berufserfahrung in einem serviceorientierten Arbeitsumfeld
  • Erfahrung im Bereich der internationalen Personalrekrutierung sind wünschenswert
  • Arbeitskenntnisse in Deutsch, Englisch und Französisch
  • Bezug zur Entwicklungszusammenarbeit 
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Produkten (Word/Excel/Outlook)
  • Erfahrung im Umgang mit Datenbanken ist von Vorteil
  • Schnelle Auffassungsgabe und Flexibilität
  • Teamfähigkeit und Geschick im Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeiten


Wenn Sie an der Arbeit in einem weltoffenen, engagierten Unternehmen mit angenehmer, lebendiger Arbeitsatmosphäre interessiert sind, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Sprachniveaus nach dem Europäischen Kompetenzrahmen (http://www.europaeischer-referenzrahmen.de)  bis zum 27. April 2018 ausschließlich per Email an T. Matthiesen (matthiesen@gfa-group.de).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.